Alice Cooper: Eigenes Albtraum-Wimmelbuch

-

Alice Cooper: Eigenes Albtraum-Wimmelbuch

- Advertisment -

Wem im Lockdown zu langweilig geworden ist, weil er sämtliche Puzzle schon drei Mal zusammengesetzt hat, der bekommt eine neue Alternative.

Die bekannte Wimmelbuchreihe „Wo ist Walter?“ bekommt einen Neuzugang und zwar von Schockrocker Alice Cooper: „Where is Alice Cooper?“. Statt Seiten mit überfüllten Jahrmärkten, auf denen man Walter finden muss, gibt es jetzt Bilder aus den Albträumen des Sängers. Finden muss man zwei schwarz geschminkte Augen im Getümmel.

Where Is Alice Cooper

Mit 36 Seiten und in englischer Sprache (wobei diese eher nebensächlich ist), erscheint das Buch von Fantoon und ist auch auf der deutschen Amazonseite zu finden. Wer also den Nachwuchs langsam an die eigenen musikalischen Helden heranführen möchte oder einfach kein Bananenbrot mehr sehen kann, dem sei hiermit eine Alternative geboten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Metallica: Fleißig während des Lockdowns

HARDWIRED... TO SELF-DESTRUCT erschien 2016. Vielleicht legen Metallica bald den Nachfolger vor. Dem Podcast "The Fierce Life" gegenüber erwähnten Metallica...

Die wahren besten Alben der 80er: U2 – WAR

Mit ihrem Drittwerk setzten sich U2 das Ziel, das ab­­­zustreifen, was Bono als das „nette Image“ der Dubliner wahrnahm...

Was machen eigentlich Dr. Feelgood?

Während Dr.-Feelgood-Gründungsmitglied, Gitarrist, Sänger, Mundharmonikaspieler, Kettenraucher und passionierter Trinker Lee Brilleaux bereits 1994 dem Krebs erlegen ist, hat sein...

Little Richard: in Gedenken an den Architekten des Rock‘n‘Roll

Ian Fortnam blickt zurück auf das Leben und die Musik des selbsternannten „Architekten des Rock’n’Roll“, der das Gesicht der...
- Werbung -

Video der Woche: Billy Joel und Paul McCartney mit ›I Saw Her Standing There‹

Billy Joel wird heute 71 Jahre alt. Er ist nicht nur einer der erfolgreichsten Pianisten und Songwriter, er spielte...

Mason Hill: Stecker raus, Stecker rein

Manchmal dauert es einfach etwas länger, bis alles passt. Und das muss gar nicht unbedingt ein Nachteil sein. Ein...

Pflichtlektüre

Brian Wilson kündigt finale Europatour an

Pünktlich zum 50-jährigen Jubiläum von PET SOUNDS wird Beach...

Album des Lebens: Alice Cooper – LOVE IT TO DEATH

In der Rubrik „Album des Lebens“ stellen unsere CLASSIC...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen