Come Together: Die Top Ten für mehr Einigkeit

-

Come Together: Die Top Ten für mehr Einigkeit

- Advertisment -

Aerosmith Living On The EdgeZum Tag der Deutschen Einheit hat CLASSIC ROCK die Top Ten zusammenbringender Songs für euch zusammengestellt. Denn: Friedlich an einem Strang zieht sich’s nun mal leichter.

Nr. 10: Selig – ›Kashmir Karma‹ / „Nach der Freiheit beginnt die Zukunft und genau hier fängt sie an“:

Nr. 9. Greta Van Fleet – ›Edge Of Darkness‹ „All my brothers we stand for the peace of the land“:

Nr. 8: Led Zeppelin – ›Friends‹ / „The greatest thing you ever can do now is trade a smile with someone who’s blue now“:

Nr. 7: The Rolling Stones – ›Gimme Shelter‹ / „I tell you love, sister, it’s just a kiss away, it’s just a kiss away“:

Nr. 6: Buffalo Springfield – ›For What It’s Worth‹ / „Paranoia strikes deep, into your life it will creep, it starts when you’re always afraid“:

Nr. 5: George Harrison – ›Give Me Love (Give Me Peace On Earth‹ / „Give me peace on earth, give me light, give me life“:

Nr. 4: The Who – ›Join Together‹ / „There’s a million ways to laugh, every one’s a path, come on and join together with the band“:

Nr. 3: Aerosmith – ›Livin‘ On The Edge‹ / „If you can judge a wise man by the colour of his skin then mister you’re a better man than I“:

Nr. 2: Michael Jackson – ›Black Or White‹ / „But, if you’re thinkin‘ about my baby it don’t matter if you’re black or white“:

Nr. 1: The Beatles – ›All You Need Is Love‹ / „All you need is love, all you need is love, all you need is love, love, love is all you need“:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Pink Floyd: Nerd-Leitfaden zu THE DARK SIDE OF THE MOON

Wir haben unsere Hirne zermartert, Experten befragt und das Internet leergesogen,um euch 20 Fakten zu präsentieren, die ihr wirklich...

Video der Woche: The Rolling Stones 1965 mit ›Paint It Black‹

Heute hätte Brian Jones, Gründungsmitglied der Rolling Stones, Geburtstag. In Gedenken an den grandiosen und viel zu früh verstorbenen...

Lynyrd Skynyrd: One More From The Road

1975. Ein Blutbad bahnt sich an. Lynyrd Skynyrd trinken – und zwar so richtig – an der Hotelbar: Pfefferminzschnaps,...

The Black Crowes – SHAKE YOUR MONEY MAKER (30th Anniversary)

Geschwisterliebe Als die Black Crowes 1990 ihren Erstling SHAKE YOUR MONEY MAKER auf die Fans losließen, stand die Rockgitarre insbesondere...
- Werbung -

Review: Alice Cooper – DETROIT STORIES

Unser Interview mit Alice Cooper lest ihr in der aktuellen Ausgabe von CLASSIC ROCK! Man kann sich ja bekanntlich neu...

Billy Gibbons: ›Rattlesnake Shake‹ live mit Steven Tyler

In Gedenken an den verstorbenen Peter Green gaben Steven Tyler und Billy Gibbons vor circa einem Jahr gemeinsam den...

Pflichtlektüre

Keith Richards: Eleganter Clip zu ›Love Overdue‹

Keith Richards hat ein Schwarzweiß-Video zu seiner aktuellen Single...

Review: Tobias Lehmkuhl – Nico – Biographie eines Rätsels

Ein Buch über eine Göttin, die überall fremd war. Am...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen