David Gilmour: Hier den ersten Clip aus „Live At Pompeii“ sehen

-

David Gilmour: Hier den ersten Clip aus „Live At Pompeii“ sehen

- Advertisment -

gilmour pompeiiVergangenes Jahr spielte David Gilmour zwei Shows vor historischer Kulisse. Der Stoff zu einem Kinoevent im September und zu einer begleitenden DVD-Veröffentlichung.

Am 7. und 8. Juli 2016 gab David Gilmour zwei Konzerte im Pompeii Amphitheater, 45 Jahre nach seinem legendären ersten Auftritt dort zusammen mit Pink Floyd, der das Livealbum „Pink Floyd Live At Pompeii“ abwarf.

Auch Gilmour ließ seine Auftritte mitschneiden, am 13. September läuft der daraus resultierende Film „Live At Pompeii“ für einen Tag in Kinos auf der ganzen Welt, auch in Deutschland. Am 29. September erscheint „Live At Pompeii“ auf CD, Vinyl, Blu-ray und DVD.

Das Amphitheater sei „ein magischer Ort, und hierher zurück zu kommen, die Bühne und die Arena zu sehen, war einfach überwältigend“, so Gilmour. „Es ist ein Ort der Geister.“

Mit ›Rattle That Lock‹ gibt es einen ersten Ausschnitt aus „Live At Pompeii“ zu sehen:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: David Bowie mit ›Young Americans‹

Ein junger David Bowie wendet sich vom Glamrock zum Soul mit der geballten Unterstützung von Cher und John Lennon....

Pink Floyd: Der letzte Stich ist der tiefste

THE FINAL CUT von 1983 mag nicht das erste Album von Pink Floyd sein, das einem je in den...

Alice Cooper: Auf Platz 1 der Charts mit DETROIT STORIES

Unser Interview mit Alice Cooper lest ihr in der aktuellen Ausgabe von CLASSIC ROCK. Mit seinem am 26. Februar erschienenen...

The Dead Daisies: Neues Video zu ›Chosen And Justified‹

Wer es auf der Erde momentan nicht mehr aushält, bekommt hier eine Fluchtmöglichkeit. Nachdem das neue Album HOLY GROUND im...
- Werbung -

Review: Mason Hill – AGAINST THE WALL

Ein steiniger Weg Zwischen der Bandgründung und der Veröffentlichung des Mason-Hill-Debüts AGAINST THE WALL liegen geschlagene acht Jahre. Was das...

Rückblende: The Rolling Stones mit ›Let It Loose‹

„Ich verstand hinterher nicht wirklich, worum es da ging“, sagt Texter Mick Jagger über einen Track auf EXILE ON...

Pflichtlektüre

Das letzte Wort: Lemmy Kilmister über Schmerz, Dinosaurier und Milchshakes

Er wurde am Heiligabend des Jahres 1945 als Ian...

Video der Woche: Guns N‘ Roses – ›Dead Horse‹

In unserem aktuellen "Video der Woche", dem Clip zu...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen