Dead Star Talk: Neue Single ›Love Leash‹ als Vorbote auf das Debüt

-

Dead Star Talk: Neue Single ›Love Leash‹ als Vorbote auf das Debüt

- Advertisment -

Vor kurzem haben Dead Star Talk das Lyrikvideo zu ihrer Debütsingle ›Love Leash‹ veröffentlicht, der Song wird ab dem 26.03. überall erhältlich sein. Das Quartett aus Kopenhagen um Frontmann und Hauptsongwriter Christian Buhl klingt herrlich britisch, strahlt in seinen Songs einen angenehmen Pop-Appeal aus und ist dabei doch ganz eigenständig und nicht in der Vergangenheit verloren.

Demnächst wird die Band noch weitere Singles veröffentlichen, ehe dann im Januar 2022 das Debütalbum erscheinen soll. Selbiges wurde übrigens von niemand Geringerem als Flemming Rasmussen produziert, der unter anderem auch für drei Platten von Metallica verantwortlich ist.

Von Dead Star Talk spricht Rasmussen in höchsten Tönen: „Trotz meiner langjährigen Erfahrung passiert es eher selten, dass ich einer Band begegne, die von einer solch authentischen Liebe für starke Rocksongs getrieben wird. Die Gitarrenmusik von heute wird vor allem von Hipster-, Jazz-und Metal-Produktionen geprägt –deshalb ist es großartig, Dead Star Talks Attitüde, ihre Energie und ihr Talent für diese großen Singalong-Refrains zu spüren. Genau das ist mir seit den 90ern etwas zu kurz gekommen.“

Vorheriger ArtikelBones Owens: Memento Mori
Nächster ArtikelWerkschau: Power Pop

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

ZZ Top: Dusty Hill ist gestorben

Die zwei Männer mit Bart und Frank Beard, der Mann ohne Bart. Das ist ZZ Top. Und zwar seit...

The Offspring: Cockpit Karaoke

Carpool Karaoke gibt es schon länger: James Corden setzt sich mit Stars in ein Auto und während man durch...

Werkschau: Foo Fighters

Dave Grohl machte sein Ein-Mann-Projekt zu einer der kommerziell erfolgreichsten Bands der Welt – ohne jemals Glaubwürdigkeit einzubüßen. Am 8....

Slash: Neue Platte bei Gibson Records

Der bekannte Gitarrenhersteller hat seinen Fuß jetzt auch in das Label-Business gesetzt. Als erste Veröffentlichung hat das Label ein neues...
- Werbung -

Metal Church: Sänger Mike Howe gestorben

Mike Howe ist im Alter von 55 Jahren gestorben. Das teilte seine Band Metal Church vor sieben Stunden auf...

Flashback: In Gedenken an Karac Plant

Der 26.07.1977 ist einer der dunkelsten Tage für Robert Plant: Sein Sohn stirbt. Ein Magenvirus ist Schuld daran, dass Karac...

Pflichtlektüre

Bon Jovi – Vegas-Verweigerer

Wer zwölf Abende in der Londoner O2-Arena spielt, seine...

Keith Richards: Hört das funkige ›Substantial Damage‹

Keith Richards lässt erneut einen Song seines kommenden Albums...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen