Del Amitri – FATAL MISTAKES

-

Del Amitri – FATAL MISTAKES

- Advertisment -

AOR mit Verstand

„You can’t go back“, befiehlt Justin Currie zu Beginn, aber natürlich hält er sich nicht daran. Das hier ist sein erstes Album seit 2002 mit Band, und es hört sich an, als hätte es nie eine Unterbrechung gegeben. Der Auftritt ist selbstbewusst, die Melodien überzeugen wie zu Zeiten von WAKING HOURS und CHANGE EVERYTHING, Ecken und Kanten gibt es auch.

›All Hail Blind Love‹ ist ein Hit-Kandidat, die Ballade ›Otherwise‹ bewegt, in anderen Stücken stecken Blues und Folk, wieder andere handeln von Tücken des Musikerdaseins oder altersbedingter Sorge. Und Justin hat nach wie vor eine Meinung zu den Dingen, im achtminütigen Finale ›Nation Of Caners‹ wettert er rastlos gegen Raubbau und Randale. Alles läuft flüssig, es gibt keinen Füller. Dieses Klasse-Comeback darf man nicht verpassen.

8 von 10 Punkten

Del Amitri, FATAL MISTAKES, COOKING VINYL/SONY

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Alanis Morissette mit ›You Oughta Know‹

Gerade selbst 47 Jahre alt geworden, feiert Alanis Morissettes drittes Studioalbum JAGGED LITTLE PILL heute seinen 26. Geburtstag. Nach...

Vinyl-Liebe: Knisternde Geschichten

Etwas Aufregung ist immer dabei, wenn man sich durch Kisten voller alter Platten wühlt und hoff,t in einer Grabbelkiste...

Gewinnspiel: Das neue Album von Garbage absahnen!

Gerade erst erschienen und schon bei uns im Lostopf. Mit ein bisschen Glück könnt ihr hier das neue Album...

Meilensteine: „4-3-2-1 HOT & SWEET“ läuft an

11.06.1966: Das ZDF startet die TV-Musikshow „4–3–2–1 HOT & SWEET“ als Konkurrenz zum ARD „Beat-Club“ Innig geliebt von jungen TV-Zuschauern,...
- Werbung -

Red Machete: Neues Video zu ›Runaway‹

Die drei Linzer haben sich fünf Jahre für ihr neues Album HIGH TENSION Zeit genommen. Am 02. Juli ist...

Danny Elfman – BIG MESS

Der Soundtrack-Maestro dreht durch Schon irre: Da bringt man ein Album raus, wartet dann 37 Jahre mit dem Nachfolger –...

Pflichtlektüre

Roger Chapman – PEACEOLOGY

Das Vibrato vibriert wieder... Auch Roger Chapman, der in den...

Trailer zu MEMOIRS OF A MADMAN veröffentlicht

Der Prince Of Darkness blickt mit einer Doppel-DVD auf...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen