Donkey Kong Country Returns

-

Donkey Kong Country Returns

- Advertisment -

untitledPutzig & fordernd: New Super Mario Bros. Wii mit Affen.

Der jüngste DON-KEY KONG-Ableger knüpft an Serien­an-fänge an, spickt das herrlich nostalgische Jump’n’Run jedoch mit moderner Technik: Wo vor 29 Jahren noch zweckdienliche Bedienung vorherrschte, steuert sich der hüpffreudige Gorilla – mit Wii-Mote-Nunchuk-Kombination oder nur per Wii-Mote – 2010 höchst präzise. Ebenso erstrahlt die Grafik in absolut zeitgemäßem Glanz: DONKEY KONG COUNTRY RETURNS verpackt klassisches 2D-Game­play in dreidimensionale, kunterbunte Comic-Welten.

Die bereist Donkey alleine oder – im Premiere feiernden Koop-Modus – mit Diddy Kong. Ob man mit den kauzig animierten Primaten alleine oder zu zweit von Liane zu Liane schwingt, Bananen einsammelt, Kisten und Gegner zerstampft oder mit För­derwagen herum-saust – zum Vorankommen in den vor liebevollen Details ge-radezu strotzenden Ruinen, Strand- und Dschun­gelgebieten müssen sich die Protagonisten regelmäßig Hilfestellungen ge-ben und Spezialfähigkeiten einsetzen.

So löst Donkey beispielsweise Erdbeben aus und überrollt Widersacher, während der wen-digere Diddy mittels eines Jet-packs unerreichbar scheinende Plattformen ansteuert oder eine Erdnusspistole qualmen lässt. Doch Vorsicht: Hinter kindlicher Optik verbirgt sich ein kniffliges Spiel!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: The Rolling Stones mit ›Let It Loose‹

„Ich verstand hinterher nicht wirklich, worum es da ging“, sagt Texter Mick Jagger über einen Track auf EXILE ON...

Ghost: Neues Video zu ›Life Eternal‹

Seht hier den neuen schwarz-weiß Clip von Ghost. Zum Song ›Life Eternal‹ vom 2018 erschienenen Album PREQUELLE haben Ghost um...

Thunder: Livestream und Q&A

Neben Livesongs des neuen Albums ALL THE RIGHT NOISES werden auch die brennenden Fragen der Fans beantwortet. Die Veröffentlichung ihres...

Snowy White im Interview: Gegen den Zerfall | uncut

Es gibt so Gespräche, da entzündet sich plötzlich ganz unerwartet ein Funke der Verbindung. Das Interview mit Snowy White...
- Werbung -

Lord Bishop Rocks: Cover von ›Where Did You Sleep Last Night‹

Lord Bishop Rocks hat vor kurzem eine Coverversion von ›Where Did You Sleep Last Night‹ veröffentlicht. Das Original stammt...

Pink Floyd: Nerd-Leitfaden zu THE DARK SIDE OF THE MOON

Wir haben unsere Hirne zermartert, Experten befragt und das Internet leergesogen,um euch 20 Fakten zu präsentieren, die ihr wirklich...

Pflichtlektüre

James McCartney

Der 35-jährige Brite kann nicht leugnen, dass ein gewisser...

Trveheim Festival Vol. 4: München/Hallbergmoos, 23.-24.08.

Bereits zum vierten Mal öffnete das ausverkaufte Trveheim seine...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen