Eagles: Don Henley verkündet Ende der Band

-

Eagles: Don Henley verkündet Ende der Band

- Advertisment -

Don Henley 2015 - CMS Source pressLaut Don Henley werden die Eagles nach dem Tod von Glenn Frey wohl nie wieder auf der Bühne stehen.

Die Eagles werden voraussichtlich nie wieder zusammen auftreten. Dies gab Don Henley nun in einem Interview mit der BBC bekannt. „Das war unser endgültiger Abschied“, sagte Henley in Bezug auf den Tribute-Auftritt für Glenn Frey bei den Grammys. „Ich glaube nicht, dass man uns noch einmal gemeinsam live sehen wird. Ich denke, das war’s. Und ich finde, es war ein würdiger Abschluss.“

Bei der Grammy-Verleihung am 15. April hatten die Eagles-Mitglieder Don Henley, Bernie Leadon, Joe Walsh und Timothy B. Schmit zusammen mit Jackson Browne den von Browne und Glenn Frey geschriebenen Song ›Take it Easy‹ gespielt. „Es war sehr schwierig, sehr emotional, wir hätten es fast nicht gemacht“, erinnert sich Henley. Letztendlich sei es aber richtig gewesen, aufzutreten.

Eagles-Gründer Glenn Frey ist am 18. Januar an den Komplikationen einer rheumatoiden Arthritis, einer akuten Dickdarmentzündung und einer Lungenentzündung gestorben. Er wurde 67 Jahre alt.

Hört hier das BBC-Interview mit Don Henley, in dem er u. a. über das Ende der Eagles spricht:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

In Memoriam: Peter Green

Er war Sänger, Songwriter und einer der besten Bluesgitarristen, die Großbritannien je hervorgebracht hat. Wir blicken zurück auf das...

Jim Breuer und Joe Elliott: Das liebe ich an BACK IN BLACK

Jim Breuer (Comedian und Beano-Imitator) "BACK IN BLACK prägte meine Teenager-Jahre. Es gab, als ich aufwuchs, einen Clash der Sub­kulturen…...

Rückblende: The Quireboys mit ›7 O’Clock‹

Dieser hochansteckende, aufpeitschende Fanliebling von Spike & Co. hatte in den ersten paar Jahren seiner Existenz nicht mal einen...

Die reine Polemik!

Diesmal eher unpolemisch, dafür mit einer tiefen Verbeugung: vor zwei Typen, die 1973 etwas wahrhaft Großes schufen, das in...
- Werbung -

Gamechangers: Guns N‘ Roses mit APPETITE FOR DESTRUCTION

Ob Buddy Holly, der den Kids beibrachte, eine Fender Stratocaster zu begehren, George Harrison als Pionier des amerikanischen Folkrock...

Jackson Browne – DOWNHILL FROM EVERYWHERE

Engagierte Songs – mit karibischen Einschlägen Es werde schwerer und schwerer, neue Lieder zu schreiben, weil einen die eigenen Standards...

Pflichtlektüre

Leon Russell – LIFE JOURNEY

Er ist das erklärte Vorbild von Elton John. Zusammen...

Neuigkeiten zu: Joe Walsh

Seit 1976 ist Joe Walsh festes Mit- glied der...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen