Flashback: Elton John bricht Rekord im Madison Square Garden

-

Präsentiert

Die ganze Geschichte Der Grössten Rockband Aller Zeiten!

Flashback: Elton John bricht Rekord im Madison Square Garden

- Advertisment -

Elton John 1976Am 10. August 1976 fiel der Startschuss für sieben aufeinanderfolgende Elton-John-Konzerte in New York City.

Am 10. August 1976 spielte Elton John die erste von sieben aufeinanderfolgenden Shows im Madison Square Garden in New York. Jedes dieser Konzerte im Rahmen seiner „Louder Than Concorde“-Tour war restlos ausverkauft. Somit brach er den Rekord, den die Rolling Stones im Jahr zuvor während ihrer „Tour Of The Americans ’75“ im Madison Square Garden aufgestellt hatten.

Wenig später sollte Elton Johns Erfolg für kurze Zeit einen kleinen Durchhänger erleiden: Er hatte seinen Drogenkonsum nicht mehr im Griff, die Punk- und Discobewegung machten ihm und vielen anderen Künstlern zu schaffen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Eddie Van Halen: Kunstwerk zu Ehren des Gitarristen

An der Außenwand des Guitar Centers in Hollywood wurde zum Geburtstag von Eddie Van Halen am 26. Januar ein...

Cinderella: Abgeschlossene Achterbahnfahrt

Schicksalsschläge mussten Cinderella während ihrer Karriere einige wegstecken. Am Ende war es wahrscheinlich einer zu viel... Mein erster Gedanke war:...

Eddie Van Halen: Das Interview von 1978

Anlässlich der Veröffentlichung ihres ersten Albums sprach Steven Rosen mit dem jungen Gitarristen von Van Halen über seine Einflüsse,...

The Hellacopters: Covern ›Sympathy For The Devil‹ mit Papa Emeritus IV

Erst vor kurzem gab es im schwedischen Fernsehen eine interessante musikalische Allianz zu bezeugen. Für die Sendung "På Spåret"...
- Werbung -

Das letzte Wort: Beth Hart

Die kalifornische Megastimme über Selbstzweifel, Vergebung, den perfekten Produzenten und die heilende Wirkung von Dankbarkeit. Wer auch nur einen...

Rückblende: Stone Temple Pilots mit ›Interstate Love Song‹

Am Anfang stand eine Bossanova-Nummer. Ergänzt um ein Country-Riff und einen Text über Lügen und Täuschungen, wurde daraus eine...

Pflichtlektüre

Queen: London, Hammersmith Apollo

Die Rockveteranen tun sich mit einem neuen Sänger zusammen,...

Review: John Butler Trio – Mehr von allem

Mehr von allem John Butler liebt Skrillex so sehr wie...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen