Guns N‘ Roses: Erste Tour-Dates für 2017 bestätigt

-

Guns N‘ Roses: Erste Tour-Dates für 2017 bestätigt

- Advertisment -

guns n rosesDie „Not In This Lifetime“-Reunion-Tour von Guns N‘ Roses kommt im neuen Jahr nach – nein, immer noch nicht nach Europa, sondern nach Asien und Australien. Für uns Europäer heißt es wohl immer noch „just a little patience“.

Guns N‘ Roses starteten dieses Jahr die gefährlichste Reunion der Welt. Gerade sind sie mit ihrer „Not In This Lifetime“-Tour in Nordamerika unterwegs, danach ist Südamerika an der Reihe. Und für 2017 ist noch kein Ende in Sicht, wie wir bereits berichteten.

Diese Neuigkeiten ließen wohl alle, die schon seit Beginn der Gunners-Reunion wie auf heißen Kohlen sitzen und auf eine Europa-Tour warten, langsam kribbelig werden. Aber wir brauchen wohl doch noch ein bisschen Geduld.

Axl Rose, Slash und Co. bestätigten nämlich jetzt drei Termine für Japan im Januar 2017 und fünf Termine für Australien im Februar. Nordamerika, Südamerika, Asien, Australien…fehlen nur noch Afrika, die Antarktis – und Europa. Wer weiß, vielleicht heben sich die Gunners das Beste bis zum Schluss auf?

Hier seht ihr die Facebook-Posts von Guns N‘ Roses, in denen sie die Japan- und Australien-Termine bestätigen:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Jimmy Page: Der Gitarrenhexer im Interview

Von seinem „Excalibur-Moment“ mit der Gitarre über die Yardbirds bis zur (Neu-)Erfindung des Hardrock mit Led Zeppelin und darüber...

Mötley Crüe: Mash-Up mit Martha and the Vandellas

Manchmal passen ja gerade die Dinge zusammen, die nicht zusammengehören: Manch einer schwört auf Essiggurken mit Schokolade. Etwas verdaulicher...

Werkschau: Unser Album-Guide zu Jimi Hendrix

Der Rockgitarrist schlechthin. Legendär! Revolutionär! Stilprägend! Darf in keiner Plattensammlung fehlen. Wir geben Entscheidungshilfe. Unverzichtbar ARE YOU EXPERIENCED (Polydor, 1967) 1967 war...

Meilensteine: Pink Floyds exzentrischer Auftritt bei „Games For May“

12. Mai 1967: Pink Floyd veranstalten das Happening Games For May in der Queen Elizabeth Hall. Seit das von Frontmann...
- Werbung -

Was machen eigentlich Praying Mantis?

TIME TELLS NO LIES von Praying Mantis feiert heuer 40-jähriges Jubiläum. Einen Geburtstag, den das sogenannte NWOBHM- Genre schon...

The Dead Daisies: Neue Single ›Like No Other‹ mit Videospiel

Die Dead Daisies legen die Latte ein Stück höher. So wird ihr letztes Album HOLY GROUND nicht nur von...

Pflichtlektüre

High South: Akustik-Konzert-Stream

Ein Geben und Nehmen: High South spielen heute Abend...

Bill Wyman veröffentlicht Solo-Album BACK TO BASICS

Im Juni wird der frühere Rolling Stones-Bassist Bill Wyman...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen