Gute Besserung, Brian May!

-

Gute Besserung, Brian May!

- Advertisment -

queen adam lambertBrian May erlitt einen Herzinfarkt. Aktuell befindet er sich auf dem Weg der Besserung.

Bei Brian May läuft derzeit gesundheitlich einiges schief. Vor zwei Wochen erklärte der Gitarrist, dass er seinen „Gluteus Maximus im Zuge von über-enthusiastischen Gärtnerarbeiten in Stücke“ gerissen hatte. Jedoch stellte sich etwas später schließlich heraus, dass er sich den Ischiasnerv böse eingeklemmt hatte und aufgrund der unsäglichen Nervenschmerzen im Krankenhaus behandelt werden musste.

Nun erzählt May auch noch offen, dass er einen Herzinfarkt erlitten habe. Auf Instagram berichtete Brian May von diesem „kleinen Herzinfarkt“, der tödlich hätte enden können und versichert seinen Fans, dass er sich nach dem Setzen dreier Stents nun auf dem Weg der Besserung befinde. Trotzdem richtet er auch ein Appell an seine Fans: Ab einem gewissen Alter solle man sein Herz regelmäßig checken lassen, auch wenn man sich fit halte und rundum gesund fühle, so der Gitarrist.

Wir wünschen Brian May von Herzen alles Gute und schicken zahlreiche Genesungswünsche. Wie May 1977 mit Queen und NEWS OF THE WORLD die Welt eroberte, lest ihr hier in unserer großen Titelstory.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

CLASSIC ROCK präsentiert: Die ganze erstaunliche Geschichte von Rush

Hier jetzt "Rush - Das Sonderheft" bestellen. Im Jahr 1968 fanden drei Männer namens Geddy Lee, Alex Lifeson und John...

Werkschau: Paul McCartney

Man vergisst leicht, dass Macca mehr im Lebenslauf stehen hat als die Fab Four und ›Frog Chorus‹. Daher zur...

Videopremiere: Timechild mit ›This Too Will Pass‹

Die dänische Heavy Rock Band veröffentlicht im Oktober ihr erstes Album. Eine Kostprobe gibt es jetzt schon. Aufgenommen wurde der...

Helloween – HELLOWEEN

In Harmonie vereint Lange Zeit schien eine Reunion der alten Helloween nicht vorstellbar. Doch die Zeit heilte alte Wunden. Der...
- Werbung -

Mötley Crüe: Neue Autobiographie von Nikki Sixx

Sein kommentiertes Tagebuch „The Heroine Diaries“ beschrieb seine Heroinabhängigkeit in den 80ern. Jetzt legt Sixx ein neues Werk nach. Am...

The Black Crowes: Neues Album in Sicht?

2019 haben sich die Streithähne Rich und Chris wieder vertragen. Jetzt wollen die Brüder vielleicht eine neue Platte veröffentlichen... Das...

Pflichtlektüre

Pictures: „Musik-Drama“ und Album dokumentieren Neuanfang

Einst unter dem Namen Union Youth hoch geflogen und...

Unveröffentlichte Queen-Songs auf neuem Album “Queen Forever”

Jetzt ist es offiziell: Queen veröffentlicht am 07. November...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen