Hellinger – ALLES AUF ANFANG

-

Hellinger – ALLES AUF ANFANG

- Advertisment -

Unterhaltsame Vielseitigkeit

Sicher, 2003 ist lange her. Wer aber bereits damals regelmäßig vor dem TV-oder dem Radio-Gerät saß, wird sich sicher noch an „Star Search“-Entdeckung Martin Kesici und seinen Nummer-eins-Hit ›Angel Of Berlin‹ erinnern. Nach künstlerisch zuletzt eher dürren Jahren ist er nun zurück und singt als Frontmann der vielversprechenden, aus Dresden und Berlin stammenden Band Hellinger erstmals in deutscher Sprache. Musikalisches Mastermind des Fünfers ist allerdings Frank Leichsenring, der schon in der DDR mit dem Rocktheater Regenwiese unterwegs war. Das eröffnende ›Ich bin weg‹ ist gleich ein gutes Beispiel für die Vielseitigkeit des Materials.

Denn was als melancholisch verspielte Midtempo-Popnummer beginnt, mutiert mit dem Refrain zu einem druckvollen Hardrock-Kracher, der dann zum Finale sogar wunderbar bluesig ausrollt. Weitere Höhepunkte der erstaunlich unterhaltsamen 48 Minuten sind die Groover-Hymne ›Bonnie und Clyde‹, die Powerballade ›Allein‹, das relaxte ›In meinem Blick‹ und ›Über Nacht‹.

7 von 10 Punkten

Hellinger, ALLES AUF ANFANG, HELLINGER/OPTIVAL/MIG

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Vinyl-Liebe: Knisternde Geschichten

Etwas Aufregung ist immer dabei, wenn man sich durch Kisten voller alter Platten wühlt und hoff,t in einer Grabbelkiste...

Gewinnspiel: Das neue Album von Garbage absahnen!

Gerade erst erschienen und schon bei uns im Lostopf. Mit ein bisschen Glück könnt ihr hier das neue Album...

Meilensteine: „4-3-2-1 HOT & SWEET“ läuft an

11.06.1966: Das ZDF startet die TV-Musikshow „4–3–2–1 HOT & SWEET“ als Konkurrenz zum ARD „Beat-Club“ Innig geliebt von jungen TV-Zuschauern,...

Red Machete: Neues Video zu ›Runaway‹

Die drei Linzer haben sich fünf Jahre für ihr neues Album HIGH TENSION Zeit genommen. Am 02. Juli ist...
- Werbung -

Danny Elfman – BIG MESS

Der Soundtrack-Maestro dreht durch Schon irre: Da bringt man ein Album raus, wartet dann 37 Jahre mit dem Nachfolger –...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Zwischen Debüts von Rockstar-Kindern und 90er Trophäen wie Garbage, gibt es diese Woche auch Neues aus Bayern und besinnliche...

Pflichtlektüre

Queensryche – Aus eins mach zwei

Geoff Tates Queensryche Die Ur-Kapelle von Queensryche ohne Geoff Tate   Der...

The Black Crowes – SHAKE YOUR MONEY MAKER (30th Anniversary)

Geschwisterliebe Als die Black Crowes 1990 ihren Erstling SHAKE YOUR...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen