Joe Bonamassa: Seht den Trailer zum neuen Album

-

Joe Bonamassa: Seht den Trailer zum neuen Album

- Advertisment -

joe bonamassa album trailer still 2016BLUES OF DESPERATION erscheint im März. In einer ausführlichen Vorschau spricht Joe Bonamassa über sein kommendes Werk, außerdem gibt es Songausschnitte zu hören.

BLUES OF DESPERATION wurde in den Grand Victor Sound Studios in Nashville aufgenommen und enthält elf Tracks. „Ich will, dass die Leute meine Entwicklung als Bluesrock-Musiker nachvollziehen können“, erklärt Bonamassa. „Ich bin niemand, der sich auf Erreichtem ausruht, ich richte den Blcik immer nach vorne und denke darüber nach, wie ich meine Musik weiterentwickeln und relevant bleiben kann.“

Produzent Kevin Shirley verrät, was wir uns klanglich von der am 25. März erscheinende Platte erwarten dürfen: „Es gibt Akustiktracks, große, bombastische Zeppelin-Style-Songs und traditionellen Blues.“

BLUES OF DESPERATION ist der Nachfolger zu DIFFERENT SHADES OF BLUE von 2014.

Trackliste:
1. This Train
2. Mountain Climbing
3. Drive
4. No Good Place For The Lonely
5. Blues Of Desperation
6. The Valley Runs Low
7. You Left Me Nothin’ But The Bill And The Blues
8. Distant Lonesome Train
9. How Deep This River Runs
10. Livin’ Easy
11. What I’ve Known For A Very Long Time

Hier seht ihr den Trailer zu Joe Bonamassas BLUES OF DESPERATION:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

In Memoriam: Phil May (9.11.1944–15.05.2020)

Mit seinen langen Haaren galt der Sänger der Pretty Things um 1964 als potenziell gefährlicher Bürgerschreck und – natürlich...

Plattensammler: Charlie Starr

Gitarrist und Sänger Charlie Starr leitet Blackberry Smoke aus Atlanta seit nunmehr zwei Jahrzehnten und hält die Fahne für...

Review: Van Morrison – LATEST RECORD PROJECT VOLUME 1

Fleißig, fleißig: 28 neue Songs vom „Originalquerdenker... Das also ist das jüngste Plattenprojekt von Van Morrison,und der Einfachheit halber heißt...

The Struts: Cover von Queens ›We Will Rock You‹

The Struts wagen sich an ein Cover des Queen-Klassikers ›We Will Rock You‹. Frontmann Luke Spiller wird des Öfteren mit...
- Werbung -

Billy Gibbons: Neues Video zu ›My Lucky Card‹

Unser brandneues Interview mit Billy Gibbons lest ihr in der aktuellen Ausgabe von CLASSIC ROCK. Wer schon einmal versucht hat,...

Review: Crosby, Stills, Nash & Young – DÉJÀ VU 50TH ANNIVERSARY DELUXE EDITION

West-Coast-LP-Klassiker von 1970 als Luxuspaket Beim Woodstock Festival im August 1969 merkte Stephen Stills noch an: „This is the second...

Pflichtlektüre

Review: Night Demon – DARKNESS REMAINS – EXPANDED EDITION

Stilhüter der New Wave Of British Heavy Metal. Night Demon...

Review: Rick Springfield – ROCKET SCIENCE

Qualitätsware – altbekannt, aber auch altbewährt. Seit ihn sein Hit...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen