Leonard Cohen: Hier kommt der Trailer zur neuen Doku

-

Leonard Cohen: Hier kommt der Trailer zur neuen Doku

- Advertisment -

Leonard Cohen Words Of Love Trailer„Marianne & Leonard: Words of Love“ stellt Leonard Cohens komplexe Beziehung zu Marianne Ihlen ins Zentrum.

Im November 2016 ist Leonard Cohen gestorben, nur wenige Monate nach seiner langjährigen Freundin und Muse Marianne Ihlen, die ihn zu frühen Liedern wie „So Long, Marianne“ inspirierte.

Jetzt dokumentiert der Film „Marianne & Leonard: Words of Love“, der auf dem Sundance Film Festival Premiere feierte, die Beziehung der beiden.

Cohen und Ihlen hatten sich um 1960 kennen gelernt, die beiden lebten zusammen auf der griechischen Insel Hydra, bis der Musiker später in den 60ern in Amerika seine Karriere als Songwriter startete. Noch kurz vor Ihlens Tod schickte Cohen ihr einen Brief, in dem er schrieb: “Dearest Marianne, I’m just a little behind you — close enough to take your hand.”

Im Trailer sind alte Aufnahmen von Ihlen in Griechenland und Konzertausschnitte von Cohen aus den 60ern zu sehen. Teils stammen sie von Filmemacher D.A. Pennebaker. Regisseur von „Words of Love“ ist Nick Broomfield („Kurt & Courtney“, „Whitney: Can I Be Me“), der Film startet im Juli in „ausgewählten Kinos“. Bleibt zu hoffen, dass er dann auch nach Deutschland kommt.

Der Trailer zu „Marianne & Leonard: Words of Love“:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Kiss: Mini-Show in New York

Um ihre neue Dokumentation „Biography: KISStory“ zu promoten, haben Kiss ein 24-minütiges Set gespielt. Am 11. Juni hat das...

Slade: Titelstory – Komm und spür den Lärm!

Von umjubelten Popstars im Rolls-Royce hin zum nostalgischen, von Kaffeemarken gesponserten Oldie-Act: Die Geschichte von Slade ist mindestens so...

Flashback: AC/DC – STIFF UPPER LIP LIVE in München

Um ihr aktuelles Album STIFF UPPER LIP zu unterstützen, gingen AC/DC im Jahr 2001 wieder einmal auf große Tournee....

Rory Gallagher: Der Blues Brother

Zwischen 1971 und 1973 erschuf Rory Gallagher sechs furiose Alben, die seinen Ruf als Gitarren-Volksheld zementierten. Dies ist die...
- Werbung -

Video der Woche: Alanis Morissette mit ›You Oughta Know‹

Gerade selbst 47 Jahre alt geworden, feiert Alanis Morissettes drittes Studioalbum JAGGED LITTLE PILL heute seinen 26. Geburtstag. Nach...

Vinyl-Liebe: Knisternde Geschichten

Etwas Aufregung ist immer dabei, wenn man sich durch Kisten voller alter Platten wühlt und hoff,t in einer Grabbelkiste...

Pflichtlektüre

Bush: Album BLACK AND WHITE RAINBOWS kommt im März – neue Musik schon jetzt

Bush sind zurück. Drei Jahre nach ihrer jüngsten LP...

Review: Jared James Nichols – BLACK MAGIC

Straighter No-nonsense-Rock. Jared James Nichols teilte sich in der Vergangenheit...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen