Mammoth WVH – MAMMOTH WVH

-

Mammoth WVH – MAMMOTH WVH

- Advertisment -

Van Halen 2.0

Mit seinem Debüt macht Wolfgang Van Halen alles richtig, was man mit einem der berühmtesten Nachnamen im Entertainmentbiz richtig machen kann: Er geht seinen eigenen Weg. MAMMOTH WVH klingt zu keiner Sekunde wie die Band von Eddie und Alex, sondern wie die Scheibe eines unfassbar talentierten und fokussierten Dreißigjährigen, der seit seiner frühesten Kindheit ein absoluter Musikmaniac ist. Erdiger 90er/00er-Hardrock trifft auf Alternative Metal und Independent Rock in durch die Bank auf den Punkt komponierten Songs.

Alle Stücke besitzen massig Hitcharakter und folgen keinem vorgefertigten Schema. Van Halen räumt dabei jeder Basiskomposition genug Raum zum Atmen ein und setzt in seinen Arrangements zwar auf stadiongroße Sounds, die allerdings nie überladen oder weichgespült klingen. Wolfgang glänzt über die komplette Distanz auf MAMMOTH WVH, vom ersten Lick bis zum Schlussakkord, an allen Instrumenten und legt fast schon spielerisch eine der packendsten
Vocalperformances des laufenden Jahres 2021 aufs Studioparkett.

8 von 10 Punkten

Mammoth WVH, MAMMOTH WVH, EXPLORER1/H’ART

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Vinyl-Liebe: Knisternde Geschichten

Etwas Aufregung ist immer dabei, wenn man sich durch Kisten voller alter Platten wühlt und hoff,t in einer Grabbelkiste...

Gewinnspiel: Das neue Album von Garbage absahnen!

Gerade erst erschienen und schon bei uns im Lostopf. Mit ein bisschen Glück könnt ihr hier das neue Album...

Meilensteine: „4-3-2-1 HOT & SWEET“ läuft an

11.06.1966: Das ZDF startet die TV-Musikshow „4–3–2–1 HOT & SWEET“ als Konkurrenz zum ARD „Beat-Club“ Innig geliebt von jungen TV-Zuschauern,...

Red Machete: Neues Video zu ›Runaway‹

Die drei Linzer haben sich fünf Jahre für ihr neues Album HIGH TENSION Zeit genommen. Am 02. Juli ist...
- Werbung -

Danny Elfman – BIG MESS

Der Soundtrack-Maestro dreht durch Schon irre: Da bringt man ein Album raus, wartet dann 37 Jahre mit dem Nachfolger –...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Zwischen Debüts von Rockstar-Kindern und 90er Trophäen wie Garbage, gibt es diese Woche auch Neues aus Bayern und besinnliche...

Pflichtlektüre

Review: Steve Earle & The Duke – GUY

Nach Townes (Van Zant) kommt Guy (Clark). Bereits 1974 machte...

Slash: Hier den Trailer zum neuen Album mit Myles Kennedy sehen

LIVING THE DREAM von Slash Featuring Myles Kennedy &...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen