Meat Loaf: Datingshow mit den HITS OUT OF HELL

-

Meat Loaf: Datingshow mit den HITS OUT OF HELL

- Advertisment -

Er würde alles für die Liebe tun… Aber das nicht!

Wer kennt sie nicht, die Datingshows der deutschen und amerikanischen TV-Landschaft? Sänger Meat Loaf wird dort künftig mitmischen. Der Plan sieht vor, dass Paare verschiedene, lustige Aufgaben bewältigen sollen, während dazu die Hits des Texaners laufen.

Diese sollen hierfür live im Studio mit Originalkünstlern und neuen Gästen gesungen werden. Für die Teilnehmer gibt es selbstverständlich Geld zu gewinnen. Gratis dazu die Erkenntnis, wie gut man mit dem Partner zusammenarbeiten kann.

Das Ganze wird produziert von Nobody’s Hero, einer Produktionsfirma, deren Gründer Christopher Potts und Jonty Nash bereits mit Netflix zusammengearbeitet haben. Dass hierbei wirklich jeder Songwitz mitgenommen wird, beweist das Statement der Beiden:

„For the most part, we want to create shows that are funny, clever and buzzworthy, but two out of three ain’t bad.“

Der Song ›I’d Do Anything For Love… But I Won’t Do That‹ verhalf Meat Loaf 1993 zu einem Comeback nach seinem Durchbruch im Jahr 1977 mit BAT OUT OF HELL, nachdem er in den 80er Jahren keine kommerziellen Erfolge verbuchen konnte. Nachdem es in 28 Ländern auf Platz 1 der Charts schoss, gewann Meat Loaf auch einen Grammy für die beste Rock-Gesangsdarstellung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Suzi Quatro: Quatro gewinnt

Während sich bei anderen Musikern häufig mit fortschreitendem Alter eine gewisse Milde einstellt, dreht Suzi Quatro noch mal richtig...

Video der Woche: Boston mit ›More Than A Feeling‹

Tom Scholz feiert heute seinen 74. Geburtstag. Ein guter Anlass, sich das Debütalbum von Boston und speziell die erfolgreiche...

Flashback: The Cult eröffnen den Sonic Temple

„Wir wollten unsere Kern-DNA beibehalten, während wir uns mehr in Psychund Hardrock-Einflüsse vertieften“, sagt Frontman Ian Astbury über die...

D’ANGEROUS: Neue Single ›Run To The Highway‹

Was machen Musiker, um Frust rauszulassen, wenn sie nicht touren können? Nein, nicht trinken, sondern Songs schreiben und aufnehmen!...
- Werbung -

Rainbow: Der Man in Black und der Albumklassiker

Die Mitglieder von Rainbow erinnern sich bei den Aufnahmen zu ihrem dritten Album vielleicht in erster Linie an Entlassungen,...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Die Temperaturen klettern langsam wieder und so kann man mit einem Sonnenkitzeln im Gesicht Cheap Trick, The Fratellis, Nick...

Pflichtlektüre

Die 50 besten Alben 2017: Platz 30-21

So ein Jahr ist doch immer wieder ungreifbar schnell...

David Bowie: ›Let’s Dance‹-Demo zum 71. Geburtstag

1982 nahm David Bowie zusammen mit Nile Rodgers eine...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen