Metallica: James Hetfield spielt ›Motorbreath‹ bei Acoustic 4 a Cure

-

Metallica: James Hetfield spielt ›Motorbreath‹ bei Acoustic 4 a Cure

- Advertisment -

Hetfield_Metallica2014 riefen James Hetfield und Sammy Hagar Acoustic 4 a Cure ins Leben, eine Benefizveranstaltung, bei der Stars und Freunde der beiden Künstler Akustikversionen ihrer eigenen Songs oder Coverversionen spielen. Die Einnahmen gehen an die Kinderkrebsstation des UCSF Benioff Children’s Hospitals.
Beim ersten Event 2014 traten neben Hetfield und Hagar Billie Joe Armstrong (Green Day), Scott Matthews , Pat Monahan (Train), Joe Satriani und Nancy Wilson (Heart) auf, 2015 wurden sie neben Satriani und Monahan von Jerry Cantrell (Alice In Chains), Linda Perry und Chad Smith (Red Hot Chili Peppers) unterstützt.

Am letzten Wochenende fand nun die dritte Auflage des Benefizkonzerts im Fillmore in San Francisco statt, dieses Mal mit Tommy Lee, Melissa Etheridge, John Mayer, Pat Monahan und Joe Satriani. Dabei spielte Hetfield unter anderem ›Motorbreath‹ aus dem Metallica Debüt KILL ‚EM ALL.

James Hetfield mit ›Motorbreath‹:

Hier unterstützt Hetfield seine Tochter Cali bei ›Crazy For You‹ von Adele:

Pat Monahan von Train gedenkt Prince mit einer Version von ›Purple Rain‹:

Hier unterstützt Melissa Etheridge Schlagzeuger Tommy Lee an den Kesseln:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Gewinnspiel: Das neue Album von Garbage absahnen!

Gerade erst erschienen und schon bei uns im Lostopf. Mit ein bisschen Glück könnt ihr hier das neue Album...

Meilensteine: „4-3-2-1 HOT & SWEET“ läuft an

11.06.1966: Das ZDF startet die TV-Musikshow „4–3–2–1 HOT & SWEET“ als Konkurrenz zum ARD „Beat-Club“ Innig geliebt von jungen TV-Zuschauern,...

Red Machete: Neues Video zu ›Runaway‹

Die drei Linzer haben sich fünf Jahre für ihr neues Album HIGH TENSION Zeit genommen. Am 02. Juli ist...

Danny Elfman – BIG MESS

Der Soundtrack-Maestro dreht durch Schon irre: Da bringt man ein Album raus, wartet dann 37 Jahre mit dem Nachfolger –...
- Werbung -

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Zwischen Debüts von Rockstar-Kindern und 90er Trophäen wie Garbage, gibt es diese Woche auch Neues aus Bayern und besinnliche...

Release der Woche: Black Sabbath – SABOTAGE Super Deluxe

Rechtliche Auseinandersetzungen Es geht weiter in der Reihe der Super-Deluxe-Ausgaben der Black-Sabbath-Alben. Nach PARANOID und VOL. 4 ist nunmehr SABOTAGE...

Pflichtlektüre

Die besten Blues-Rock-Songs: Teil 4

Wir werfen einen Blick auf die genialsten Bluesrock-Stücke. Einige...

Reviews: Peter Gabriel – Live Blood

Die CD zur DVD. Muss man eigentlich wirklich jede Tournee...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen