Old But Gold: Jack Black und Jimmy Fallon mit ›More Than Words‹-Parodie

-

Präsentiert

Die ganze Geschichte Der Grössten Rockband Aller Zeiten!

Old But Gold: Jack Black und Jimmy Fallon mit ›More Than Words‹-Parodie

- Advertisment -

Jack BlackSeht hier das urkomische Video-Remake zu Extremes ›More Than Words‹ von Jack Black und Jimmy Fallon.

Jimmy Fallon, der in seiner TV-Sendung auch schon als Bono-Double und als Kopie gemeinsam mit dem Original-Neil Young aufgetreten ist, liefert jetzt ein detailverliebtes, parodistisches Remake des Videoclips zu Extremes ›More Than Words‹. Darin gibt Fallon Nuno Bettencourt an der Akustikgitarre, für die Rolle des Gary Cherone konnte er Tenacious D-Sänger und Comedy-Star Jack Black gewinnen.

›More Than Words‹ entstammt dem 1990er Album EXTREME II: PORNOGRAFFITTI und brachte der Band beachtliche Chart-Erfolge ein.

Seht hier die Parodie von Black und Fallon:

Hier das Original zum Vergleich:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Werkschau: John Mayall

Der Pate des britischen Blues regiert seit einem halben Jahrhundert. Hier sind die Alben, die man nicht ablehnen kann.

Video der Woche: Montrose mit ›Bad Motor Scooter‹

Heute hätte Ronnie Montrose Geburtstag. Der Gitarrist gründete 1973 die Band Montrose mit einem gewissen Herren namens Sammy Hagar...

Steppenwolf: Todestag von Drummer Jerry Edmonton

Heute vor 27 Jahren ist Jerry Edmonton, Gründungsmitglied der Rockband Steppenwolf, gestorben. Am 28. November 1993 kam Jerry Edmonton, Schlagzeuger...

Meilensteine: Jimi Hendrix und eine brennende Gitarre

31. März 1967: Jimi Hendrix zündet im Londoner Astoria erstmals seine Gitarre an. Binnen Wochen nach Jimi Hendrix‘ Ankunft in...
- Werbung -

Rock-Mythen: Fleetwood Mac – Drama, Baby, Drama!

Es war eine vertonte Soap Opera: Als Fleetwood Mac 1977 ihren Megaseller RUMOURS veröffentlichten, lieferten sie nicht nur brillanten...

Blues Boom: Die stillen Stars – Beverly „Guitar“ Watkins (Teil 2)

Mit Unterstützung von Duffy und seiner Stiftung ging Watkins mit weiteren von Music Maker geförderten Künstlern auf Tour, darunter...

Pflichtlektüre

Black Sabbath: Ozzy will Bill Ward als Drummer zurück

Black Sabbath planen für kommendes Jahr ein finales Album...

Das letzte Wort: Phil Lanzon (Uriah Heep)

Seit 28 Jahren ist er der Mann am Keyboard...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen