Motörhead: Gitarrist „Fast“ Eddie Clarke ist tot

-

Motörhead: Gitarrist „Fast“ Eddie Clarke ist tot

- Advertisment -

Gestern ist „Fast“ Eddie Clarke (links im Bild), ehemaliger Gitarrist von Motörhead, im Alter von 67 Jahren gestorben.

Gerade eben gaben Motörhead den Tod ihres ehemaligen Gitarristen Edward Allan Clarke bekannt. Der auch unter dem Spitznamen „Fast“ Eddie bekannte Musiker war zwischen 1976 und 1982 Mitglied der Band und ist auf den frühen Alben MOTÖRHEAD, OVERKILL, BOMBER, ACE OF SPADES und IRON FIST zu hören.

Auf der Motörhead-Facebookseite schreibt Drummer Mikkey Dee: „Oh verdammter Gott. Das sind schreckliche Nachrichten, der letzte der drei Amigos. Ich habe Eddie erst kürzlich noch gesehen und er war in Topform. Das hier ist also ein riesiger Schock. Eddie und ich kamen immer wunderbar zurecht, ich hatte mich schon darauf gefreut, ihn dieses Jahr im Sommer in den UK zu sehen, wenn ich dort mit den Scorpions unterwegs bin… Jetzt können Lem und Philthy wieder mit Eddie jammen und wenn man gut genug hinhört, kann man sie sicherlich hören. In Gedanken bin ich bei Eddies Familie und seinen Freunden.“

Nach seiner Trennung von Motörhead im Jahr 1982 hatte Clarke zusammen mit UFO-Bassit Pete Way die Gruppe Fastway gegründet. Gestern, am 10. Januar, ist der Musiker an den Folgen einer Lungenentzündung gestorben.

Kurz vor der traurigen Nachricht von Eddie Clarkes Tod sprach der ehemalige Motörhead-Gitarrist Phil Campbell über ein mögliches Revival der Band in Gedenken an Lemmy Kimister. Hier gibt es das ganze Interview zu hören.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rock-Mythen: Prince – Drama in Paisley Park

Als sich die Nachricht am 21. April 2016 verbreitete, reagierten Fans in aller Welt mit ungläubigem Entsetzen: Der gerade...

Status Quo: Tour für 2022 geplant

Nachdem die Briten zuletzt ihre Backbone-Tour für 2020 absagen mussten, gibt es jetzt neue Termine. Im Frühling und Spätsommer 2022...

Van Morrison: Livestream zum neuen Album

Das neue Doppelalbum LATEST RECORD PROJECT: VOLUME 1 wird mit einem entsprechenden Livestream gefeiert. Nachdem Release-Parties im Moment schwierig sind,...

Humble Pie: Der Strudel des Erfolgs

Im Jahr 1971, also vor 50 Jahren, sind Humble Pie auf dem Höhepunkt ihrer Karriere. Die Briten, einst als...
- Werbung -

Thunder im Interview: „Es ist doch nur Rock’n’Roll…“

Sie wissen natürlich, dass es momentan andere Prioritäten gibt, aber man kann Thunder ihren Frust darüber, nicht mit ihrem...

Thundermother: Größtes, kleinstes Konzert in Berlin

Nachdem im Berliner Olympiastadion schon Rekorde für das größte Publikum aufgestellt wurden, gibt es jetzt einmal das Gegenteil: das...

Pflichtlektüre

Review: The Mavericks – EN ESPAÑOL

Musik, die einem spanisch kommt Hund sans scho, würde man...

Alcatraz – VAMPIRE STATE BUILDING

Ab in den Knast: kultiges Erstlingswerk aus der Kraut-Rock-Ära. Obskures,...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen