Motörhead – AFTERSHOCK

-

Motörhead – AFTERSHOCK

- Advertisment -

album-1382045488Aktuelles Werk auf großer Scheibe, streng limitiert, perfekt für Sammler!

Letztes Jahr zeigten Motörhead der Musikwelt mit ihrem 21. Album AFTERSHOCK wo der Hammer hängt. Durch das Auf und Ab mit Lemmys Gesundheit dachten viele, das neue Werk könnte schwächeln oder – viele Unkenrufe prophezeiten es – gar nicht erst erscheinen. Doch diese Zweifler straften die alten Herren Lügen. AFTERSHOCK bebt – wie der Name schon sagt – und lässt so manche Veröffentlichung jüngerer Künstler richtig alt aussehen. Kracher wie ›Heartbreaker‹, ›Coup De Grace‹, ›End Of Time‹ oder ›Going To Mexico‹ werden nur hin und wieder durch bluesige Gänsehautballaden wie ›Lost Woman Blues‹ (zugegeben auch eines der Highlights) und ›Dust In Glass‹ unterbrochen, so dass der werte Hörer ein wenig Luft schnappen kann. Die Legenden präsentieren insgesamt 14 kraftvolle Statements puren Rock’n’Rolls und beweisen damit erneut, dass sie zurecht zu den Legenden der Rockmusik zählen.
Anlässlich des alljährlichen Record Store Day wurde es nun exklusiv als streng limitierte (es gibt nur 4500 Stück davon; jedes Produkt ist auf der Rückseite des Gatefolds liebevoll handschriftlich nummeriert) Picture Vinyl gespresst. Ein wahres Muss für jeden Fan – und das ist nicht nur so dahergesagt. Die Schallplatte selbst strahlt einem beinahe das jetzt schon fast kultige Cover entgegen. Die Vinyl Gatefold 180 Gramm hat einen warmen und reinen Sound, noch viel besser als auf der CD selbst. Außerdem gibt es einen Beileger mit allen Texten von AFTERSHOCK und einen RSD Aufkleber. Eine wirklich schöne Sonderpressung, die sicher jede Motörhead-Sammlung um ein außergewöhnliches Stück erweitert.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Otis Redding mit ›(Sittin’ On) The Dock Of The Bay‹

Geschrieben von Redding und seinem Gitarristen und Produzenten Steve Cropper, wurde der Song zu einem der langlebigsten Hits von...

Meilensteine: The Tubes

Juni 1975: Fulminantes LP-Debüt mit der Hymne ›White Punks On Dope‹ erscheint Als die Nina Hagen Band 1978 mit ›TV-Glotzer‹...

Todd Rundgren: Der Universal-Wizard

Ist Todd Rundgren nicht in erster Linie Musiker? Schon, aber auch als einfallsreicher Produzent hinterließ er tiefe Spuren, ebenso...

Das letzte Wort: Dave Wyndorf

64 und kein bisschen leise – der Kultstar aus New Jersey legt mit Monster Magnet dieser Tage eine Covers-Platte...
- Werbung -

The Kinks: Wir gegen die

Es tut gut zu wissen, wer der Feind ist. Die Kinks spüren das, als sie vor 50 Jahren ihr...

Die fünf Gesichter von Deep Purple: Don Airey

„Onkel Don“ – so nennen seine Bandkollegen Don Airey manchmal, und es ist nicht schwer zu begreifen, warum. Der...

Pflichtlektüre

Uno Bruniusson steigt als Drummer ein – neues Album kommt im September

Die Grave Pleasures, ehemals Beastmilk, haben den bisherigen In...

Pink Floyd: Roger Waters bringt THE WALL ins Kino

Im September wird Roger Waters mit "The Wall" einen...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen