Mountain: ›Mississippi Queen‹

-

Mountain: ›Mississippi Queen‹

- Advertisment -

Mountain mögen in der Rockhistorie etwas übergangen worden sein, doch Momente wie dieser machen sie unverzichtbar für die Sammlung eines jeden Bluesrockfans. Von der Kuhglocke am Anfang über Leslie Wests laszive Gitarre bis zu der rauen Stimme ist klar, warum dies ihr erfolgreichster Song wurde – der von Künstlern wie Bachman-Turner-Overdrive, Ozzy Osbourne und jüngst sehr überzeugend von den US-Aufsteigern Joyous Wolf gecovert wurde. (Henry Yates & Polly Glass)

Aus unserer Liste „50 Bluesrock-Songs für die Ewigkeit“

1 Kommentar

  1. Leslie West einer der Musiker und Gitarristen die nie den großen Durchbruch hatten, obwohl sie das Zeug dazu hatten.
    Für mich einer der Besten im Blues-Rock-Geschäft.
    Mounten neben Free, Cream und Humple Pie ( mit Framton ! ) die für mich herausragenden Musiker der 1970ziger Jahre.
    Jimi und Rory stehen für mich als die Champions an erster Stelle. Die beste Dekaden der Blues-Rock – Musik wurden von diesen Jungs geprägt, ihre Musik-Schaffen ist für mich Vergleichbar mit den Größen in der klassischen Musik : Genial und damit unsterblich bis dieser Planet stirbt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Suzi Quatro: Quatro gewinnt

Während sich bei anderen Musikern häufig mit fortschreitendem Alter eine gewisse Milde einstellt, dreht Suzi Quatro noch mal richtig...

Video der Woche: Boston mit ›More Than A Feeling‹

Tom Scholz feiert heute seinen 74. Geburtstag. Ein guter Anlass, sich das Debütalbum von Boston und speziell die erfolgreiche...

Flashback: The Cult eröffnen den Sonic Temple

„Wir wollten unsere Kern-DNA beibehalten, während wir uns mehr in Psychund Hardrock-Einflüsse vertieften“, sagt Frontman Ian Astbury über die...

D’ANGEROUS: Neue Single ›Run To The Highway‹

Was machen Musiker, um Frust rauszulassen, wenn sie nicht touren können? Nein, nicht trinken, sondern Songs schreiben und aufnehmen!...
- Werbung -

Rainbow: Der Man in Black und der Albumklassiker

Die Mitglieder von Rainbow erinnern sich bei den Aufnahmen zu ihrem dritten Album vielleicht in erster Linie an Entlassungen,...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Die Temperaturen klettern langsam wieder und so kann man mit einem Sonnenkitzeln im Gesicht Cheap Trick, The Fratellis, Nick...

Pflichtlektüre

Review: Saxon – THUNDERBOLT

Qualitäts-Arbeit im Zweijahres-Rhythmus. Alle zwei Jahre wieder: Saxon hauen wie...

Review: Pictures – HYSTERIA

Hymnisch, zart und mit offenem Visier: Diese Band setzt...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen