Hier sehen: Ozzy Osbourne und Post Malone live bei den AMA

-

Präsentiert

Die ganze Geschichte Der Grössten Rockband Aller Zeiten!

Hier sehen: Ozzy Osbourne und Post Malone live bei den AMA

- Advertisment -

Ozzy Osbourne live mit Post MaloneOzzy Osbourne hat ein Video seines Auftritts bei den American Music Awards veröffentlicht. Zusammen mit Rapper Post Malone sang er dessen Song ›Take What You Want‹.

Ozzy Osbourne scheint nach seinen Rückenproblemen in diesem Jahr wieder relativ fit zu sein. Zwar absolvierte er einen Teil seines Auftritts bei den American Music Awards am 24. November sitzend, aber ansonsten hatte er sichtlich Spaß.

Gemeinsam mit Post Malone und Gitarrist Andrew Watt spielte er – umgeben von Flammenwerfern – den Song ›Take What You Want‹ von Malones jüngstem Album HOLLYWOOD’S BLEEDING.

Osbournes nächstes Album ORDINARY MAN soll im Januar erscheinen. Anfang November hat er die Single ›Under The Graveyard‹ veröffentlicht. Ende 2020 wird der „Prince Of Darkness“ in Deutschland auftreten.

Ozzy Osbourne bei den AMA mit Post Malone:

2 Kommentare

  1. Das war´s wohl mit unserem lieben Ozzy. Dieser Auftritt ist echt nur peinlich. Ozzy und Black Sabbath waren Kultfiguren im Doom-Rock und Begründer des „Black Metals“. Und ich finde Rock und Metal passen absolut nicht zu Rap. Selbst die Rapversion von „walk this way“ mit Aerosmith und RUN DMC war eher befremdlich. Bin nur gespannt, was die neue Platte von Ozzy, die im Frühjahr herauskommen soll, bringt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Die skurrilsten Cover der Rockwelt: TROUT MASK REPLICA

Captain Beefheart & His Magic Band TROUT MASK REPLICA (1969) Hobbyköche, Zoologen und Besitzer eines Angelscheins demaskieren dieses Artwork im Handumdrehen: TROUT...

Mason Hill: Neue Single ›D.N.A‹

Am 05. März releasen Mason Hill nach acht Jahren Bandbestehens endlich ihr Debütalbum. AGAINST THE WALL wird das gute...

New York Dolls: Sylvain Sylvain ist tot

Sylvain Sylvain, Gitarrist der New York Dolls, ist im Alter von 69 Jahren gestorben. Das zumindest verkündetete gestern Lenny...

Foo Fighters: Neue Single ›Waiting On A War‹

Am 5. Februar erscheint das neue Album MEDICINE AT MIDNIGHT von den Foo Fighters. Um die Wartezeit auf die...
- Werbung -

White Lion: Kurz gebrüllt, Löwe

Die Konzerte und ihr zweites Album liefen bestens, die Rockpresse war auf ihrer Seite und es schien steil bergauf...

Vanilla Fudge/Cactus: Tim Bogert ist tot

Tim Bogert ist im Alter von 76 Jahren gestorben. Das bestätigte Drummer Carmine Appice auf Facebook mit einem Post,...

Pflichtlektüre

Uriah Heep: Denn sie wussten nicht, was sie tun

Die Geschichte von Uriah Heep in den 70ern ist...

Review: Krokus – BIG ROCKS

Ein Spaß für alle. So sollen Cover-Alben sein. Klassischer AC/DC-Sound...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen