Offizielle Bekanntgabe zu kommendem Album

-

Offizielle Bekanntgabe zu kommendem Album

- Advertisment -

David Gilmour @ Harry_BordenNachdem gestern über inoffizielle Wege bekannt wurde, dass Pink Floyd neues Material unter dem Namen THE ENDLESS RIVERS veröffentlichen wollen, gibt es nun ein Statement von der Band selbst.

Auf der offiziellen Facebook-Seite von Pink Floyd heißt es: „Pink Floyd can confirm that they are releasing a new album „The Endless River“ in October 2014. It is an album of mainly ambient and instrumental music based on the 1993/4 Division Bell sessions which feature David Gilmour, Nick Mason and Richard Wright. The album is produced by David Gilmour with Phil Manzanera, Youth and recording engineer Andy Jackson. Work is still in progress, but more details to come at the end of the Summer.“

Damit ist das Gerücht bestätigt und auch klar, wann THE ENDLESS RIVER genau erscheinen wird. Produziert wird das erste Album seit 20 Jahren von Phil Manzanera, dem ehemaligen Roxy Music-Gitarristen, der bereits Gilmours Album ON AN ISLAND produziert hat. Unterstützung bekommt er dabei von Toningenieur Andy Jackson, der auch schon an den Arbeit zu DIVISION BELL und A MOMENTARY LAPSE OF REASON beteiligt war.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: David Bowie mit ›Young Americans‹

Ein junger David Bowie wendet sich vom Glamrock zum Soul mit der geballten Unterstützung von Cher und John Lennon....

Pink Floyd: Der letzte Stich ist der tiefste

THE FINAL CUT von 1983 mag nicht das erste Album von Pink Floyd sein, das einem je in den...

Alice Cooper: Auf Platz 1 der Charts mit DETROIT STORIES

Unser Interview mit Alice Cooper lest ihr in der aktuellen Ausgabe von CLASSIC ROCK. Mit seinem am 26. Februar erschienenen...

The Dead Daisies: Neues Video zu ›Chosen And Justified‹

Wer es auf der Erde momentan nicht mehr aushält, bekommt hier eine Fluchtmöglichkeit. Nachdem das neue Album HOLY GROUND im...
- Werbung -

Review: Mason Hill – AGAINST THE WALL

Ein steiniger Weg Zwischen der Bandgründung und der Veröffentlichung des Mason-Hill-Debüts AGAINST THE WALL liegen geschlagene acht Jahre. Was das...

Rückblende: The Rolling Stones mit ›Let It Loose‹

„Ich verstand hinterher nicht wirklich, worum es da ging“, sagt Texter Mick Jagger über einen Track auf EXILE ON...

Pflichtlektüre

The Night Flight Orchestra: Nachtflug zurück in die Zukunft

Was geschieht, wenn Death-Metal-Künstler plötzlich auf die Schnapsidee kommen,...

Neuauflagen: Lenny Kravitz

If The Nineties Were Sixties: Es ist erst dann vorbei,...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen