RAMBO: THE VIDEO GAME

-

RAMBO: THE VIDEO GAME

- Advertisment -

rambo-the-video-game-coverColonel Trautman würde sich im Grab umdrehen…

Ein traumatisierter Vietnam-Veteran, der es mit ganzen Armeen aufnimmt – wie kein anderer Charakter steht der von Sylvester Stallone verkörperte John Rambo für testosterongeschwängertes 80er-Action-Kino.
RAMBO: THE VIDEO GAME bittet zum Nachspielen von Passagen der ersten drei RAMBO-Filme. Dass dabei Schussgefechte ganz oben auf der Tagesordnung stehen, versteht sich von selbst: 25 unterschiedliche Gegnertypen und diverse, aus den Filmen bekannte Bossgegner wie Polizeichef Teasle wollen mit Maschinengewehren, Messern, Sprengpfeilen und anderen Hilfsmitteln ins Jenseits befördert werden. Parallel muss das Kraftpaket regelmäßig die interaktive Umgebung zur Deckung nutzen, Schleich- und Fahrzeugeinsätze meistern. Als Belohnung winken u. a. kernig-kultige Original-Filmzitate von Stallone und Richard Crenna (Colonel Trautman).
Klingt zu gut, um wahr zu sein? Stimmt: Grafik, Steuerung sowie Animationen bewegen sich nämlich – selbst für einen „Old-School-Actioner“ – auf unterdurchschnittlichem bis unterirdischem Niveau und ersticken jeglichen Spielspaß im Keim. Somit empfiehlt sich RAMBO: THE VIDEO GAME allenfalls eisernen, masochistisch veranlagten Sly-Fans.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Review: Paul Weller – FAT POP

Engagierter Soul, nachdenkliche Balladen, zwischendrin Glam-Rock: solides Weller-Handwerk Die Pandemie macht auch vorm Modfather nicht halt. Also musste Paul Weller...

Review: Jess And The Ancient Ones – VERTIGO

Ominös psychedelisch Auch auf ihrem vierten Album bleiben Jess And The Ancient Ones sich und ihrer psychedelischen Richtung treu. Vor...

Review: The Steel Woods – ALL OF YOUR STONES

Smart Southern Rock Nanu, eine neue Lynyrd Skynyrd? Gleich die zweite Nummer ›Out Of The Blue‹ nach dem Intro erinnert...

She Rocks: Girlschool

Girlschool: Gangleben. Auf Platte rockten sie echt hart, sorgten zusammen mit Motörhead für Chaos auf Tour und scherten sich...
- Werbung -

Jimmy Page: Der Gitarrenhexer im Interview

Von seinem „Excalibur-Moment“ mit der Gitarre über die Yardbirds bis zur (Neu-)Erfindung des Hardrock mit Led Zeppelin und darüber...

Mötley Crüe: Mash-Up mit Martha and the Vandellas

Manchmal passen ja gerade die Dinge zusammen, die nicht zusammengehören: Manch einer schwört auf Essiggurken mit Schokolade. Etwas verdaulicher...

Pflichtlektüre

SIGUROS CHAOSEUPHORIE

Ihre Fans wissen es schon lange: Das Einzige, was...

Lykantropi: Meister der Melancholie

Seit sich Lykantropi um das Jahr 2013 herum gegründet...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen