Review: CJ Ramone – THE HOLY SPELL…

-

Präsentiert

Die ganze Geschichte Der Grössten Rockband Aller Zeiten!

Review: CJ Ramone – THE HOLY SPELL…

- Advertisment -

CJ Ramone The Holy Spell

Go go go!

„Come on baby, let’s go go go …“ lautet die Aufforderung im Opener ›One High One Low‹. Das erinnert zwangsläufig an den Klassiker ›Hey Ho, Let’s Go‹. Aber auch anderweitig versprüht THE HOLY SPELL den Spirit der Ramones. Sein Name ist aber auch Verpflichtung und Programm zugleich! CJ Ramone, einer der letzten Überlebenden der legendären Truppe, wird mit seinem neuen Album – der Titel be­­zieht sich auf die Liebe zur Musik – beidem gerecht. Bei aller Punkigkeit bekommt das Werk aber auch durch ein leichtes 50er-Flair, das schon die Ramones auszeichnete, eine ganz besondere Note. Und das nicht nur, weil CJ ›There Stands The Glass‹ von Country-Legende Webb Pierce aus dem Jahr 1953 covert. Überhaupt wird die Country-Vorliebe des Sängers und Bassisten deutlich, wenn er mit ›Movin’ On‹ so etwas wie „I Shot A Man In Reno“ punkig lässig runterrockt. So ist neben all dem Rock’n’Roll und Punk auch gerade die Country-Ballade ›Hands Of Mine‹ einer der bewegenden Momente des Albums, in dem die Liebe zur Musik besonders deutlich wird. Am Schluss noch die aussage- und klangkräftige Hommage ›Rock On‹ an Steve Soto von den Adoles­cents, und CJ Ramone hat ein würdiges Werk im Geiste seiner „Brüder“ geschaffen. Das hat aber auch ohne den berühmten Namen seinen Reiz und seine volle Be­­rechtigung.

6/10

CJ Ramone
THE HOLY SPELL…
FAT WRECK/EDEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Die skurrilsten Cover der Rockwelt: TROUT MASK REPLICA

Captain Beefheart & His Magic Band TROUT MASK REPLICA (1969) Hobbyköche, Zoologen und Besitzer eines Angelscheins demaskieren dieses Artwork im Handumdrehen: TROUT...

Mason Hill: Neue Single ›D.N.A‹

Am 05. März releasen Mason Hill nach acht Jahren Bandbestehens endlich ihr Debütalbum. AGAINST THE WALL wird das gute...

New York Dolls: Sylvain Sylvain ist tot

Sylvain Sylvain, Gitarrist der New York Dolls, ist im Alter von 69 Jahren gestorben. Das zumindest verkündetete gestern Lenny...

Foo Fighters: Neue Single ›Waiting On A War‹

Am 5. Februar erscheint das neue Album MEDICINE AT MIDNIGHT von den Foo Fighters. Um die Wartezeit auf die...
- Werbung -

White Lion: Kurz gebrüllt, Löwe

Die Konzerte und ihr zweites Album liefen bestens, die Rockpresse war auf ihrer Seite und es schien steil bergauf...

Vanilla Fudge/Cactus: Tim Bogert ist tot

Tim Bogert ist im Alter von 76 Jahren gestorben. Das bestätigte Drummer Carmine Appice auf Facebook mit einem Post,...

Pflichtlektüre

Motörhead – Ace Of Spades

Sie haben inzwischen unzählige Platten veröffentlicht – doch eigentlich...

Ringo Starr: Allstar-Album GIVE MORE LOVE angekündigt

Sein Beatles-Kollege Paul McCartney ist nur einer der prominenten...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen