Review: Dark Tranquillity – MOMENT

-

Review: Dark Tranquillity – MOMENT

- Advertisment -

Erstaunlich massentauglich produzierter Death Metal aus Schweden

Obwohl von einem signifikanten Personalwechsel gebeutelt – für Gründungsmitglied Niklas Sundin
kamen vor wenigen Monaten der frühere Arch-Enemy-Gitarrist Christopher Amott und Johan Reinholdz (Ex-Nonexist) –, setzen Dark Tranquillity ihren erfolgreichen Weg unbeirrt fort. MOMENT ist das 12. Studioalbum der Göteborger Melodic-Death-Metal-Truppe, die mit ihrer Vorgängerscheibe ATOMA (2016) sogar für den schwedischen Grammy nominiert war.

Ihre offiziell gerühmte Mischung aus dunklem Doom/Gothic-Metal mit eingängigen Gitarren- und Keyboard-Hooks und dem überwiegend derben Gesang von Frontmann Mikael Stanne ist auch anno 2020 absolut clever (sprich: massentauglich) produziert. Denn zieht man mal die Growls ihres Vokalisten ab, finden sich auf dem als Todesmetall deklarierten MOMENT erstaunlich viele Spurenelemente von Mainstream und Pop, nur halt mit einem Metal-Siegel listig getarnt.

6 von 10 Punkten

Dark Tranquillity, MOMENT, CENTURY MEDIA/SONY

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

CLASSIC ROCK präsentiert: Die ganze erstaunliche Geschichte von Rush

Hier jetzt "Rush - Das Sonderheft" bestellen. Im Jahr 1968 fanden drei Männer namens Geddy Lee, Alex Lifeson und John...

Werkschau: Paul McCartney

Man vergisst leicht, dass Macca mehr im Lebenslauf stehen hat als die Fab Four und ›Frog Chorus‹. Daher zur...

Videopremiere: Timechild mit ›This Too Will Pass‹

Die dänische Heavy Rock Band veröffentlicht im Oktober ihr erstes Album. Eine Kostprobe gibt es jetzt schon. Aufgenommen wurde der...

Helloween – HELLOWEEN

In Harmonie vereint Lange Zeit schien eine Reunion der alten Helloween nicht vorstellbar. Doch die Zeit heilte alte Wunden. Der...
- Werbung -

Mötley Crüe: Neue Autobiographie von Nikki Sixx

Sein kommentiertes Tagebuch „The Heroine Diaries“ beschrieb seine Heroinabhängigkeit in den 80ern. Jetzt legt Sixx ein neues Werk nach. Am...

The Black Crowes: Neues Album in Sicht?

2019 haben sich die Streithähne Rich und Chris wieder vertragen. Jetzt wollen die Brüder vielleicht eine neue Platte veröffentlichen... Das...

Pflichtlektüre

Video-Premiere: Bishop Gunn mit ›Anything You Want‹

Gerade haben Bishop Gunn ihre erste Europa-Tour hinter sich...

Sabaton – COAT OF ARMS

Der Kampf mit dem schlechten Geschmack geht weiter. Auch mit...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen