Review: Devin Townsend – DEVOLUTION SERIES #1 – ACOUSTICALLY INCLINED

-

Review: Devin Townsend – DEVOLUTION SERIES #1 – ACOUSTICALLY INCLINED

- Advertisment -

Erinnern wir uns: 1993 feuerte Devin Townsend als Frontmann/Sidekick von Gitarrenvirtuose Steve Vai aus vollen Rohren, kletterte auf schwindelerregend hohe Traversen und gab den wilden Mann. Seit er sein Schicksal in die eigene Hand genommen hat und unter persönlichem T-Logo firmiert, offenbart der 48-Jährige immer mehr kompositorische Bandbreite. Die erfährt mit einer Neuauflage von ACOUSTICALLY INCLINED, LIVE IN LEEDS (bislang nur als Ultimate Edition-Bonus des 2019er Opus EMPATH erhältlich) ihre vorläufige Krönung, denn die elf Nummern sind ausschließlich mit akustischen Instrumenten ausstaffiert und ersetzen den Lärmpegel durch Tiefgang. Zudem gibt es eine Reihe humoriger Ansagen des amerikanischen Tausendsassas, der nicht nur in puncto Kreativität an den unvergessenen Frank Zappa erinnert.

Devin Townsend, DEVOLUTION SERIES #1 – ACOUSTICALLY INCLINED, LIVE IN LEEDS, INSIDE OUT/SONY

Text: Matthias Mineur

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rock-Mythen: Prince – Drama in Paisley Park

Als sich die Nachricht am 21. April 2016 verbreitete, reagierten Fans in aller Welt mit ungläubigem Entsetzen: Der gerade...

Status Quo: Tour für 2022 geplant

Nachdem die Briten zuletzt ihre Backbone-Tour für 2020 absagen mussten, gibt es jetzt neue Termine. Im Frühling und Spätsommer 2022...

Van Morrison: Livestream zum neuen Album

Das neue Doppelalbum LATEST RECORD PROJECT: VOLUME 1 wird mit einem entsprechenden Livestream gefeiert. Nachdem Release-Parties im Moment schwierig sind,...

Humble Pie: Der Strudel des Erfolgs

Im Jahr 1971, also vor 50 Jahren, sind Humble Pie auf dem Höhepunkt ihrer Karriere. Die Briten, einst als...
- Werbung -

Thunder im Interview: „Es ist doch nur Rock’n’Roll…“

Sie wissen natürlich, dass es momentan andere Prioritäten gibt, aber man kann Thunder ihren Frust darüber, nicht mit ihrem...

Thundermother: Größtes, kleinstes Konzert in Berlin

Nachdem im Berliner Olympiastadion schon Rekorde für das größte Publikum aufgestellt wurden, gibt es jetzt einmal das Gegenteil: das...

Pflichtlektüre

Video der Woche: AC/DC mit ›What Do You Do For Money Honey‹

Malcolm Young hat heute seinen ersten Todestag. Im „Video...

Lady Gaga singt ›Panama‹

Auf einem Konzert der Dirty Pearls ist Lady Gaga...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen