Review: Huey Lewis And The News – WEATHER

-

Review: Huey Lewis And The News – WEATHER

- Advertisment -

Nach 20 Jahren Neues von den News

Irgendwie seltsam ist es ja schon, dass eine der zuverlässigsten Hitmaschinen der 80er Jahre heute fast schon in Vergessenheit geraten ist. Dabei dürfte jeder Rockfan ab Mitte 30 Songs wie ›The Power Of Love‹ oder ›Stuck With You‹ innerhalb von Sekunden erkennen. Vielleicht liegt es ja daran, dass der ursympathische Kalifornier Huey Lewis zwar lange zu den größten Chartstürmern des Rockgenres zählte, sich als Person aber immer angenehm zurückhielt und wenig von sich reden machte. Weswegen er auch kein großes Tamtam um seine Erkrankung gemacht hat, die ihn mit fortschreitendem Hörverlust gekreuzigt hat. Dennoch gelang es Lewis mit seinen News, nach 20 Jahren noch mal ein neues Album fertigzustellen – und auf dem gibt es nicht die vielleicht zu erwartende Melancholie zu hören, sondern einen süffigen Mix aus beschwingtem Bluesrock, liebenswertem Altherrenpop und aufrichtigem Soul.

Wenn WEATHER sein finales Statement sein sollte, wie leider zu vermuten ist, hat er sich mit Songs wie ›While We‘re Young‹, ›Pretty Girls Everywhere‹ oder ›Her Love Is Killin‘ Me‹ auf jeden Fall mit sehr viel Würde und Herzblut verabschiedet. Was natürlich schade wäre, denn Typen wie ihn gibt es viel zu selten. Ursympathisch eben.

6 von 10 Punkten

Huey Lewis And The News, WEATHER, BMG RIGHTS/WARNER

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Roger Waters: Keine Pink-Floyd-Songs für Facebook

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg wurde von Waters als „mächtiger Idiot“ bezeichnet. Konkret geht es hierbei um eine Anfrage von Facebook....

Kiss: Mini-Show in New York

Um ihre neue Dokumentation „Biography: KISStory“ zu promoten, haben Kiss ein 24-minütiges Set gespielt. Am 11. Juni hat das...

Slade: Titelstory – Komm und spür den Lärm!

Von umjubelten Popstars im Rolls-Royce hin zum nostalgischen, von Kaffeemarken gesponserten Oldie-Act: Die Geschichte von Slade ist mindestens so...

Flashback: AC/DC – STIFF UPPER LIP LIVE in München

Um ihr aktuelles Album STIFF UPPER LIP zu unterstützen, gingen AC/DC im Jahr 2001 wieder einmal auf große Tournee....
- Werbung -

Rory Gallagher: Der Blues Brother

Zwischen 1971 und 1973 erschuf Rory Gallagher sechs furiose Alben, die seinen Ruf als Gitarren-Volksheld zementierten. Dies ist die...

Video der Woche: Alanis Morissette mit ›You Oughta Know‹

Gerade selbst 47 Jahre alt geworden, feiert Alanis Morissettes drittes Studioalbum JAGGED LITTLE PILL heute seinen 26. Geburtstag. Nach...

Pflichtlektüre

Pearl Jam: Schlechte Nachrichten zum neuen Album

Es schaut doch nicht so aus, als würde dieses...

Buzzcocks: Pete Shelley ist tot

Pete Shelley von der Punkband Buzzcocks ist gestorben. Am 06....
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen