Review: Michael Schenker Group – IMMORTAL

-

Review: Michael Schenker Group – IMMORTAL

- Advertisment -

Zu seinem 50. Jubiläum als Pro kredenzt uns Deutschlands erster international erfolgreicher Rockstar mit IMMORTAL ein durch die Bank krachendes Album. Angefangen bei den Songs (die mit neun frischen Kompositionen und Michaels erstem selbst geschriebenen Stück ›In Search Of The Peace Of Mind‹ eine Brücke von der Gegenwart in die Vergangenheit schlagen) über die tadellose Performance bis hin zur fantastisch besetzten Gästeliste (u. a. Joe Lynn Turner, Ronnie Romero, Simon Phillips, Bryan Tichy) überzeugt Schenker auf ganzer Linie.

IMMORTAL klingt während der gut 45 Minuten Spielzeit so frisch, dass man sich zwangsläufig mehr als einmal die unweigerliche Frage stellt, wie Michael, der inzwischen 65 Lenze zählt und alle Höhen und Tiefen des Musikbusiness im Laufe seiner illustren Karriere erlebt hat, an seinen sechs Saiten derart hungrig bleiben konnte. Untermauert wird dieser Fakt beispielsweise vom atemberaubenden Gitarren-Keyboard-Duell des Openers ›Drilled To Kill‹. Michael Schenker und Derek Sherinian (u. a. Alice Cooper, Whitesnake, Billy Idol, Dream Theater) schenken sich hier nichts und schießen einen der besten Instrumentalparts der letzten Jahre aus der Hüfte

9 von 10 Punkten

MSG, IMMORTAL, NUCLEAR BLAST/ROUGH TRADE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Buckcherry: Neue Single vom kommenden Album HELLBOUND

Am 25. Juni werden Buckcherry ihr neuntes Studioalbum mit dem Titel HELLBOUND veröffentlichen. Aufgenommen wurde die Platte, Nachfolger von...

The Pretty Reckless: Schwarze Zeiten – Taylor Momsen im Interview

Vom Kinder-Model zur Schauspielerin zur Rock-Frontfrau mit The Pretty Reckless: Taylor Momsens Leben folgte stets einem Aufwärtstrend. Doch dann...

Rock-Mythen: Prince – Drama in Paisley Park

Als sich die Nachricht am 21. April 2016 verbreitete, reagierten Fans in aller Welt mit ungläubigem Entsetzen: Der gerade...

Status Quo: Tour für 2022 geplant

Nachdem die Briten zuletzt ihre Backbone-Tour für 2020 absagen mussten, gibt es jetzt neue Termine. Im Frühling und Spätsommer 2022...
- Werbung -

Van Morrison: Livestream zum neuen Album

Das neue Doppelalbum LATEST RECORD PROJECT: VOLUME 1 wird mit einem entsprechenden Livestream gefeiert. Nachdem Release-Parties im Moment schwierig sind,...

Humble Pie: Der Strudel des Erfolgs

Im Jahr 1971, also vor 50 Jahren, sind Humble Pie auf dem Höhepunkt ihrer Karriere. Die Briten, einst als...

Pflichtlektüre

Ronnie James Dio: Kleiner großer Mann

Comeback-König oder angsteinflößender Kontrollfreak? Die Geschichte hinter Dios bahnbrechendem...

Wolfmother: Zwei neue Songs veröffentlicht

Am 19. Februar erscheint das nächste Wolfmother-Album VICTORIOUS. Als...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen