Review: Purser Deverill – SQUARE ONE

-

Präsentiert

Die ganze Geschichte Der Grössten Rockband Aller Zeiten!

Review: Purser Deverill – SQUARE ONE

- Advertisment -

Purser Deverill Square One

Schwere Geburt.

Komischer Vorname: Purser. Doch Moment, das ist ja gar kein Vor-, sondern ein Nachname. Nämlich der von Gitarrist Fred Purser, der sich für Purser Deverill mit seinem ehemaligen Tygers-Of-Pan-Tang-Mitstreiter Jon Deverill (Gesang) zusammengetan hat. Laut eigener Aussage war dieses Debütalbum seit sage und schreibe drei Jahrzehnten (!) in der Mache, aber was lange währt, wird bekanntlich endlich gut – und zum Glück klingt SQUARE ONE nicht halb so abgedroschen wie dieser Spruch. Purser und Deverill gelingt hier ein Stück zeitlose Rockmusik, das bei ihrer Ex-Band anknüpft, als diese beschloss, ihre Punk- und NWOBHM-Einflüsse über Bord zu werfen. Sprich: melodischer Classic Rock mit dezenten progressiven Einflüssen und großen Gesten. Als Einflussquellen nennen die beiden Yes, Pink Floyd, Queen und Led Zeppelin. Songs wie der Titeltrack oder ›Travel The World‹ erreichen den Hörer bereits bei der ersten Berührung – es müsste schon mit dem Teufel zugehen, wenn Purser Deverill nicht bald bei einschlägigen Radiosendern rauf- und runterlaufen würden.

7/10

Purser Deverill
SQUARE ONE
MIGHTY MUSIC

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Ozzy Osbournes ›Crazy Train‹

Nach seinem Rauswurf bei Black Sabbath 1979 schob sich Ozzy mit einer ziemlich verrücktenRocknummer selbst wieder vom Abstellgleis. Für...

Viper Queen: ein Erlebnis für alle Sinne

Die besten Bandgeschichten beginnen irgendwo zwischen zu viel Alkohol und Zigaretten. Auch die jungen Neuankömmlinge von Viper Queen aus...

Video der Woche: Judas Priest mit ›Living After Midnight‹

Heute blicken wir zurück auf das Jahr 1980, als Judas Priest ihre legendäre Platte BRITISH STEEL veröffentlichten und für...

Die skurrilsten Cover der Rockwelt: TROUT MASK REPLICA

Captain Beefheart & His Magic Band TROUT MASK REPLICA (1969) Hobbyköche, Zoologen und Besitzer eines Angelscheins demaskieren dieses Artwork im Handumdrehen: TROUT...
- Werbung -

Mason Hill: Neue Single ›D.N.A‹

Am 05. März releasen Mason Hill nach acht Jahren Bandbestehens endlich ihr Debütalbum. AGAINST THE WALL wird das gute...

New York Dolls: Sylvain Sylvain ist tot

Sylvain Sylvain, Gitarrist der New York Dolls, ist im Alter von 69 Jahren gestorben. Das zumindest verkündetete gestern Lenny...

Pflichtlektüre

Kurt Cobain: Soloalbum kommt im November

Die Platte, die begleitend zur Doku "Montage Of Heck"...

Monomyth veröffentlichen Video zu ›Collision‹

Die niederländische Band Monomyth präsentiert ihr neues Video zu...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen