Review: The Whiskey Hell – BITCHHIKER

-

Präsentiert

Die ganze Geschichte Der Grössten Rockband Aller Zeiten!

Review: The Whiskey Hell – BITCHHIKER

- Advertisment -

Whiskey Hell Bitchhiker

Die Cowboys von der Reeperbahn.

Ein größeres Kompliment für eine deutsche Southern-Rock-Band kann es kaum geben, als dass man sie für eine amerikanische hält. BITCHHIKER wirkt wie ein Sound­track aus den Südstaaten der USA: dreckig, verschwitzt und direkt. Das dritte Album der Ham­burger Band um Ex-Doc-Eisenhauer-Gitarrist Olly Wallenberg ist ein angenehmes Statement in Sachen bluesbasiertem Hardrock mit Biker-Komponente. Kernige Riffs, maskuline fette Grooves, eine geschmeidige Reibeisenstimme – die Zutaten sind altbekannt, aber stimmen. Über dem ganzen Album hängt das zuvor erwähnte Südstaatflair, weshalb gerade die langsameren Songs wie ›Keep On Searching‹, ›Memphis 97‹ und ›Cocaine Cowboy‹ die Ohrwürmer des Al­­bums sind. Mit dem Opener ›Bad Ass Boogie‹ liefert man die Hymne des Albums gleich zu Beginn, einen funky Untergroove gibt es dann bei ›Trailer Park Queen‹. BITCHHIKER bedient natürlich Klischees, liefert gut abgehangene Songs, die Spaß machen – mit dem Nachteil, dass einem all das ziemlich bekannt vorkommt.

6/10

The Whiskey Hell
BITCHHIKER
KEILER/SOULFOOD

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Janis Joplin: Little Girl Lost

Die Geschichte hinter I GOT DEM OL' KOZMIC BLUES AGAIN MAMA! Janis Joplins Verwandlung von einem Bandmitglied zur Solo-Diva (inklusive...

The Besnard Lakes: Hier Tickets für Online-Konzert gewinnen

Am 29. Januar veröffentlichen The Besnard Lakes ihr neues Album THE BESNARD LAKES ARE THE LAST OF THE GREAT...

Foo Fighters: Neues Video zur Single ›Waiting On A War‹

Vor wenigen Tagen haben die Foo Fighters ihre neue Single ›Waiting On A War‹ herausgebracht, jetzt legen Dave Grohl...

Electric Boys: Neues Album im Anmarsch

Am 30. April bringen die Electric Boys ihr neues Studioalbum raus. UPS!DE DOWN wird das gute Stück heißen. Es...
- Werbung -

In Memoriam: Glenn Frey (1948–2016)

Der Mitgründer, Gitarrist und Sänger der Eagles prägte den Sound der 70er Jahre – und unser Bild von Kalifornien,...

Tom Jones: Neue Single ›Talking Reality Television Blues‹

Am 23. April wird Tom Jones sein neues Album SURROUNDED BY TIME voller Coverversionen veröffentlichen. Jetzt hat der 80-jährige...

Pflichtlektüre

Review: Ghost In The Shell

Eine Grundsatzentscheidung des Ge­­schmacks geht dem Genuss der Real-Adaption...

Phil Campbell And The Bastard Sons: Fabelhafte Freakshow

Das nennt man wohl Familienunternehmen: Der ehemalige Motörhead-Gitarrist Phil...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen