Review: Tim Bowness – LOST IN THE GHOST LIGHT

-

Review: Tim Bowness – LOST IN THE GHOST LIGHT

- Advertisment -

tim bowness

Mit seinem Konzept­album über einen fiktiven Musikerkollegen, der vom geänderten Zeit-geist überrollt wird und dadurch in soziale Not gerät, arbeitet der britische Sänger/Komponist Tim Bowness (No-Man) die Ära der späten 70er auf, als Punk den klassischen Prog-Rock quasi über Nacht von der Bildfläche fegte. Bowness hat sich dazu bei Elementen bedient, die man so oder ähnlich von Pink Floyd, Mike Oldfield, Genesis, aber auch von zeitgenössischen Prog-Bands wie Porcupine Tree, No-Man (seine Kolla­boration mit Steven Wilson), Peter Gabriel oder Bruce Soord aka. The Pineapple Thief kennt. Das alles ist mit großer Kunst und viel Geschick arrangiert, hätte allerdings ruhig noch etwas forscher und sperriger klingen dürfen. Denn dem Thema entsprechend geht es hier ja auch um Not, Verlust, Elend und Verzweiflung. Trotzdem hörenswert!

Keine Wertung

Tim Bowness
LOST IN THE GHOST LIGHT
INSIDEOUT/SONY

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Greta Van Fleet: Im Auge des inneren Friedens

Zwischen dem gefeierten Debütalbum ANTHEM OF THE PEACEFUL ARMY und dem neuen THE BATTLE AT GARDEN’S GATE liegen gut...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Auch diese Woche gibt es Neues in den Regalen: Von Motörhead-Aufnahmen in Berlin über Coverversionen von Tom Jones bis...

Review: Peter Frampton – FRAMPTON FORGETS THE WORDS

Musik. Ohne Worte. Dass Framptons Gitarre erstaunlich eloquent sein kann, gehört zum Rock’n’Roll-Basiswissen, ob es dennoch eine brillante Idee ist,...

Review: Tom Jones – SURROUNDED BY TIME

Ambitionierte Coverversionen Dass er es ernst meint, merkt man sofort, wenn das elektronische Surren einsetzt. Ab da ist klar: Hier...
- Werbung -

Review: Gilby Clarke – GOSPEL TRUTH

Er schießt wieder Klar war Gilby Clarke bei Guns N’ Roses cool, aber noch cooler ist er eben doch als...

Review: Motörhead – LOUDER THAN NOISE … LIVE IN BERLIN

Eine Legende in Topform Im Jahr 6 nach Lemmy erscheint nun mit LOUDER THAN NOISE … LIVE IN BERLIN ein...

Pflichtlektüre

Mötley Crüe: Besetzung für „The Dirt“-Film steht fest

Die Dreharbeiten zum lange erwarteten Film "The Dirt" über...

Lebenslinien: Gene Simmons

Er hat nicht nur auf der Bühne eine flinke...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen