Review: Suzi Quatro – NO CONTROL

-

Review: Suzi Quatro – NO CONTROL

- Advertisment -

Suzi Quatro NO CONTROL
Suzi kann(s) noch!

Suzi Quatro hat alles unter Kontrolle, heute mit 68 vielleicht mehr als je zuvor. In Kollaboration mit ihrem Sohn hat das 150 Zentimeter kleine Energiebündel elf Songs aufgenommen, die erfreulicherweise überraschend gut geraten sind. Das überraschend bezieht sich hierbei nicht auf Frau Quatro persönlich, sondern eher auf das mulmige Gefühl, das einen manchmal beim ersten Abspielen eines neuen Albums einer alteingesessenen Ikone beschleicht: Oftmals schwingt hierbei dann doch eine gewisse Angst mit. Die Angst davor, sich eingestehen zu müssen, dass die alten Herren oder Damen ihre verbleibenden Tage vielleicht lieber bei Limonade auf der Veranda zubringen sollten statt im Studio. (Mir graut jetzt schon vor der neuen AC/DC-LP.) Aber davon kann auf NO CON­TROL keine Rede sein: Großzügig eingesetzte Orgelparts lassen die Platte rund und warm klingen, Suzi glänzt mit echten Rockern wie ›No Soul/No Con­trol‹ und dem selbstbewussten ›Macho Man‹, vielen angenehmen Blues-Stücken á la ›Going Home‹, dem ›Going Down Blues‹ oder dem Boogie-lastigen ›Easy Prickings‹ sowie mit einem Song, der über vier Mi­­nuten lang Suzis Herzensinstrument in den Vorder­grund stellt. Auf Tracks wie ›Heavy Duty‹ sorgen zudem Bläser für Pep und verleihen auch dem Titel ›Strings‹ einen souligen Bigband-Anstrich. Chapeau, Suzi.

7/10

Suzi Quatro
NO CONTROL
STEAMHAMMER/SPV

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Gewinnspiel: Das neue Album von Garbage absahnen!

Gerade erst erschienen und schon bei uns im Lostopf. Mit ein bisschen Glück könnt ihr hier das neue Album...

Meilensteine: „4-3-2-1 HOT & SWEET“ läuft an

11.06.1966: Das ZDF startet die TV-Musikshow „4–3–2–1 HOT & SWEET“ als Konkurrenz zum ARD „Beat-Club“ Innig geliebt von jungen TV-Zuschauern,...

Red Machete: Neues Video zu ›Runaway‹

Die drei Linzer haben sich fünf Jahre für ihr neues Album HIGH TENSION Zeit genommen. Am 02. Juli ist...

Danny Elfman – BIG MESS

Der Soundtrack-Maestro dreht durch Schon irre: Da bringt man ein Album raus, wartet dann 37 Jahre mit dem Nachfolger –...
- Werbung -

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Zwischen Debüts von Rockstar-Kindern und 90er Trophäen wie Garbage, gibt es diese Woche auch Neues aus Bayern und besinnliche...

Release der Woche: Black Sabbath – SABOTAGE Super Deluxe

Rechtliche Auseinandersetzungen Es geht weiter in der Reihe der Super-Deluxe-Ausgaben der Black-Sabbath-Alben. Nach PARANOID und VOL. 4 ist nunmehr SABOTAGE...

Pflichtlektüre

Titelstory: Thin Lizzy – Warten auf ein Alibi…

Harry Doherty, der Thin Lizzy auf Tour begleitete und...

Was machen eigentlich Lillian Axe?

Was haben Fats Domino, Little Richard, Jerry Lee Lewis...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen