Reviews: Try Segall & White Fence

-

Reviews: Try Segall & White Fence

- Advertisment -

Home

Sorgloser Garagen-Rock ohne bestimmtes Ziel.

Herrlich wild, ohrenbetäubend laut, beeindruckend unbekümmert so ist sie, die Zusammenarbeit von zwei aufstrebenden Jungstars aus San Franciscos aufblühender Garagen-Rock- Szene. Ty Segall und Tim Presley (alias White Fence) nehmen rauen British-Invasion-Beat, vernebelte Westcoast-Psychedelia, fröhlichen Surf-Pop und einiges mehr und veranstalten damit eine ungezwungene Rock’n’Roll-Party, bei der alles erlaubt ist, was sich gerade richtig anfühlt. Das klingt verheißungsvoll, allerdings hat man bei den sorglosen Ausprobieren zuzuhören. Angesichts der Ankündigung, dass HAIR lediglich der Auftakt für viele weitere geplante Kollaborationen der zwei Musiker sein soll, kommt deshalb eher Vorfreude auf weitere Alben der beiden Retro-Fanatiker auf als echte Begeisterung für diese aktuelle Veröffentlichung.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

In Memoriam: Peter Green

Er war Sänger, Songwriter und einer der besten Bluesgitarristen, die Großbritannien je hervorgebracht hat. Wir blicken zurück auf das...

Jim Breuer und Joe Elliott: Das liebe ich an BACK IN BLACK

Jim Breuer (Comedian und Beano-Imitator) "BACK IN BLACK prägte meine Teenager-Jahre. Es gab, als ich aufwuchs, einen Clash der Sub­kulturen…...

Rückblende: The Quireboys mit ›7 O’Clock‹

Dieser hochansteckende, aufpeitschende Fanliebling von Spike & Co. hatte in den ersten paar Jahren seiner Existenz nicht mal einen...

Die reine Polemik!

Diesmal eher unpolemisch, dafür mit einer tiefen Verbeugung: vor zwei Typen, die 1973 etwas wahrhaft Großes schufen, das in...
- Werbung -

Gamechangers: Guns N‘ Roses mit APPETITE FOR DESTRUCTION

Ob Buddy Holly, der den Kids beibrachte, eine Fender Stratocaster zu begehren, George Harrison als Pionier des amerikanischen Folkrock...

Jackson Browne – DOWNHILL FROM EVERYWHERE

Engagierte Songs – mit karibischen Einschlägen Es werde schwerer und schwerer, neue Lieder zu schreiben, weil einen die eigenen Standards...

Pflichtlektüre

The Rolling Stones: Mick Jagger krank – Tour abgesagt

"Mick, wir sind immer für dich da!": Die Rolling...

My Sleeping Karma: Hier das Live-Album MELA ANANDA im exklusiven Vorab-Stream hören

Den hypnotischen Psychedelic-Rock von My Sleeping Karma gibt's jetzt...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen