Ritchie Blackmore’s Rainbow: Der Ausnahmegitarrist veröffentlicht zwei neue Songs

-

Ritchie Blackmore’s Rainbow: Der Ausnahmegitarrist veröffentlicht zwei neue Songs

- Advertisment -

blackmore liveRitchie Blackmore hat nun erstmals seit 22 Jahren Songs unter dem Namen Rainbow veröffentlicht. Hier könnt ihr die neue Version von ›I Surrender‹ und das Instrumental ›Land Of Hope And Glory‹ hören.

Im April gab Ritchie Blackmore bekannt, erstmals seit mehr als 20 Jahren wieder neue Songs unter dem Namen Rainbow aufzunehmen. Damals befand sich der Ausnahmegitarrist gerade mit seiner neu zusammengestellten Band im Studio, um neues Material einzuspielen.

Die ersten Resultate aus diesen Sessions hat Blackmore nun veröffentlicht. Leider sind beide Stücke keine Neukompositionen. Der erste Song ist eine Neuauflage von ›I Surrender‹, dem Titelstück aus Rainbows 1981er Album DIFFICULT TO CURE, der zweite, ›Land Of Hope And Glory‹, ist eine Instrumentalversion der mehr als 100 Jahre alten inoffiziellen britischen Hymne.

Darüber wann bzw. ob es auch neue Songs von Rainbow geben wird, hält sich Blackmore weiterhin bedeckt.
Auch die Spekulationen, ob Blackmore wieder mit seiner früheren Band Deep Purple auf der Bühne stehen wird, kommentiert er nur wage. In einem Interview sagte er neulich, es wäre möglich, dass er mit seinen ehemaligen Kollegen noch einmal spielen würde, falls diese ihn fragen. Es sei jedoch sehr unwahrscheinlich, dass sie auf ihn zukommen könnten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Pink Floyd: Nerd-Leitfaden zu THE DARK SIDE OF THE MOON

Wir haben unsere Hirne zermartert, Experten befragt und das Internet leergesogen,um euch 20 Fakten zu präsentieren, die ihr wirklich...

Video der Woche: The Rolling Stones 1965 mit ›Paint It Black‹

Heute hätte Brian Jones, Gründungsmitglied der Rolling Stones, Geburtstag. In Gedenken an den grandiosen und viel zu früh verstorbenen...

Lynyrd Skynyrd: One More From The Road

1975. Ein Blutbad bahnt sich an. Lynyrd Skynyrd trinken – und zwar so richtig – an der Hotelbar: Pfefferminzschnaps,...

The Black Crowes – SHAKE YOUR MONEY MAKER (30th Anniversary)

Geschwisterliebe Als die Black Crowes 1990 ihren Erstling SHAKE YOUR MONEY MAKER auf die Fans losließen, stand die Rockgitarre insbesondere...
- Werbung -

Review: Alice Cooper – DETROIT STORIES

Unser Interview mit Alice Cooper lest ihr in der aktuellen Ausgabe von CLASSIC ROCK! Man kann sich ja bekanntlich neu...

Billy Gibbons: ›Rattlesnake Shake‹ live mit Steven Tyler

In Gedenken an den verstorbenen Peter Green gaben Steven Tyler und Billy Gibbons vor circa einem Jahr gemeinsam den...

Pflichtlektüre

Status Quo: Das erwartet uns mit dem neuen Album AQUOSTIC II

Im Oktober bringen Status Quo ihre Akustik-Platte AQUOSTIC II...

Top 10: Die wintertauglichsten Acts der Musikgeschichte

Am 20. März ist kalendarischer Frühlingsanfang. Man erwartet...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen