Rock’n’Roll-Werbestars – Die besten Spots (Teil 2)

-

Rock’n’Roll-Werbestars – Die besten Spots (Teil 2)

- Advertisment -

In Rock’n’Roll-Werbestars – Die besten Spots (Teil 1) zeigten wir, wie sich Iggy Pop, Alice Cooper, Ozzy Osbourne und Kiss in der Welt der Werbung präsentieren – im zweiten Teil folgen nun Bon Jovi, Slash, David Bowie, Metallica, Motörhead u.v.m.

06 Bon Jovi VWBon Jovi

Jon Bon Jovi bewies sein schauspielerisches Talent schon in Filmen wie „Kaffee, Milch und Zucker“ und Serien wie „Ally McBeal“. Aber auch als Werbeträger machten er uns seine Kollegen schon öfter ein mehr oder minder schöne Figur.

Hier ein kleiner Gastauftriff für Coca Cola:

Sportliche Aktivitäten für die NBC:

Und ein bisschen japanisch:

Weiter geht es mit Slash.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Roger Waters: Keine Pink-Floyd-Songs für Facebook

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg wurde von Waters als „mächtiger Idiot“ bezeichnet. Konkret geht es hierbei um eine Anfrage von Facebook....

Kiss: Mini-Show in New York

Um ihre neue Dokumentation „Biography: KISStory“ zu promoten, haben Kiss ein 24-minütiges Set gespielt. Am 11. Juni hat das...

Slade: Titelstory – Komm und spür den Lärm!

Von umjubelten Popstars im Rolls-Royce hin zum nostalgischen, von Kaffeemarken gesponserten Oldie-Act: Die Geschichte von Slade ist mindestens so...

Flashback: AC/DC – STIFF UPPER LIP LIVE in München

Um ihr aktuelles Album STIFF UPPER LIP zu unterstützen, gingen AC/DC im Jahr 2001 wieder einmal auf große Tournee....
- Werbung -

Rory Gallagher: Der Blues Brother

Zwischen 1971 und 1973 erschuf Rory Gallagher sechs furiose Alben, die seinen Ruf als Gitarren-Volksheld zementierten. Dies ist die...

Video der Woche: Alanis Morissette mit ›You Oughta Know‹

Gerade selbst 47 Jahre alt geworden, feiert Alanis Morissettes drittes Studioalbum JAGGED LITTLE PILL heute seinen 26. Geburtstag. Nach...

Pflichtlektüre

Review: Giant Sand – RETURNS TO VALLEY OF RAIN

Zurück zu den Anfängen. Im Frühjahr spielte die Band um...

Review: Foo Fighters – SAINT CECILIA

Spontane Opfergabe für die Musik-Heilige Im vergangenen Herbst griffen die...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen