Record Store Day: So wird es dieses Jahr ablaufen

-

Record Store Day: So wird es dieses Jahr ablaufen

- Advertisment -

Record Store Day 2020Statt nur eines Termins wird es 2020 drei Termine geben, an dem man besondere Vinyl-Releases ergattern kann.

Aufgrund der Corona-Pandemie wird der jährliche Record Store Day heuer in anderer Form stattfinden. Um die nötigen Abstands- und Sicherheitsregeln einhalten zu können, wird es statt des einen Termins am 18. April drei sogenannte „Record-Store-Day-Drop“-Termine geben, um den Andrang auf die teilnehmenden Plattenläden zu entzerren.

Am 29. August, den 26. September und am 24. Oktober finden die übersichtlichen Street Days statt. Am 1. Juni wird vorab eine aktualisierte und reduzierte Liste aller Veröffentlichungen herausgegeben. Somit konzentriert sich beim Record Store Day im Jahr 2020 eben alles rein auf das schwarze Gold und nicht auf den Event-Charakter drum herum. Eine Übersicht aller Teilnehmenden Plattenläden findet ihr hier.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Suzi Quatro: Quatro gewinnt

Während sich bei anderen Musikern häufig mit fortschreitendem Alter eine gewisse Milde einstellt, dreht Suzi Quatro noch mal richtig...

Video der Woche: Boston mit ›More Than A Feeling‹

Tom Scholz feiert heute seinen 74. Geburtstag. Ein guter Anlass, sich das Debütalbum von Boston und speziell die erfolgreiche...

Flashback: The Cult eröffnen den Sonic Temple

„Wir wollten unsere Kern-DNA beibehalten, während wir uns mehr in Psychund Hardrock-Einflüsse vertieften“, sagt Frontman Ian Astbury über die...

D’ANGEROUS: Neue Single ›Run To The Highway‹

Was machen Musiker, um Frust rauszulassen, wenn sie nicht touren können? Nein, nicht trinken, sondern Songs schreiben und aufnehmen!...
- Werbung -

Rainbow: Der Man in Black und der Albumklassiker

Die Mitglieder von Rainbow erinnern sich bei den Aufnahmen zu ihrem dritten Album vielleicht in erster Linie an Entlassungen,...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Die Temperaturen klettern langsam wieder und so kann man mit einem Sonnenkitzeln im Gesicht Cheap Trick, The Fratellis, Nick...

Pflichtlektüre

Video der Woche: Blodwyn Pig live mit ›Same Old Story‹

Heute gibt es im 'Video der Woche' eine kleine...

Review: Mike Tramp – NOMAD

Weltenbummler. Drei Alben in drei Jahren plus konstante Touraktivitäten sind...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen