T. G. Copperfield – THE ELECTRIC BAND

-

T. G. Copperfield – THE ELECTRIC BAND

- Advertisment -

Warmblütig

Seit 3-Dayz-Whizkey-Mastermind T.G. Copperfield solo unterwegs ist, produziert der Singer/Songwriter und Gitarrist qualitativ hochwertige Platten am laufenden Band. Auch THE ELECTRIC BAND – nach seiner Begleittruppe benannt – stellt da keine Ausnahme dar und reiht sich nahtlos in dem von ihn in kürzester Zeit erschaffenen Katalog. Die zehn, vor allem in Hinblick auf ein Hörerlebnis auf Vinyl produzierten Stücke fusionieren gekonnt seine nicht überhörbare Liebe zu den Großen der amerikanischen Musikkultur mit seinem ganz eigenen, von den Weiten Bayerns und dem Landleben inspirierten Sound. THE ELECTRIC BAND ist von Sehnsüchten getrieben.

Auch wenn diese nicht immer so herzzerreißend interpretiert werden wie im Springsteen’schen ›When The Night Is Over‹, so erzählt die Platte doch von zwischenmenschlicher Anziehung, von Liebe, von Schmerz, vom Fernweh und kleidet eben jene Erzählungen in dynamische R’n’B-Gewänder mit alternativen Americana-Sprenkeln, gefühlvollen Solo- und Slidegitarren, geschmeidigen, meist höchst tanzbaren Grooves, beschwingten Orgel- und Pianotönen und rauchigem Spelunkenflair. Aus jedem Song fließt ganz warm das viele Herzblut, das Copperfield und seine Begleiter in dieses Projekt gesteckt haben.

7 von 10 Punkten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Gewinnspiel: Das neue Album von Garbage absahnen!

Gerade erst erschienen und schon bei uns im Lostopf. Mit ein bisschen Glück könnt ihr hier das neue Album...

Meilensteine: „4-3-2-1 HOT & SWEET“ läuft an

11.06.1966: Das ZDF startet die TV-Musikshow „4–3–2–1 HOT & SWEET“ als Konkurrenz zum ARD „Beat-Club“ Innig geliebt von jungen TV-Zuschauern,...

Red Machete: Neues Video zu ›Runaway‹

Die drei Linzer haben sich fünf Jahre für ihr neues Album HIGH TENSION Zeit genommen. Am 02. Juli ist...

Danny Elfman – BIG MESS

Der Soundtrack-Maestro dreht durch Schon irre: Da bringt man ein Album raus, wartet dann 37 Jahre mit dem Nachfolger –...
- Werbung -

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Zwischen Debüts von Rockstar-Kindern und 90er Trophäen wie Garbage, gibt es diese Woche auch Neues aus Bayern und besinnliche...

Release der Woche: Black Sabbath – SABOTAGE Super Deluxe

Rechtliche Auseinandersetzungen Es geht weiter in der Reihe der Super-Deluxe-Ausgaben der Black-Sabbath-Alben. Nach PARANOID und VOL. 4 ist nunmehr SABOTAGE...

Pflichtlektüre

Molly Hatchet: Sänger Phil McCormack gestorben

Die Todesursache von Sänger Phil McCormack ist bisher unklar. Phil...

Eddie Van Halen: So reagiert die Rockwelt auf seinen Tod

Am 6. Oktober ereilte uns die Nachricht, dass Eddie...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen