The Hellacopters: Covern ›Sympathy For The Devil‹ mit Papa Emeritus IV

-

The Hellacopters: Covern ›Sympathy For The Devil‹ mit Papa Emeritus IV

- Advertisment -

Erst vor kurzem gab es im schwedischen Fernsehen eine interessante musikalische Allianz zu bezeugen. Für die Sendung „På Spåret“ taten sich The Hellacopters vor wenigen Tagen mit Tobias Forge von Ghost, hier als Papa Emeritus IV auftretend, zusammen, um eine gemeinsame Version des Rolling-Stones-Klassikers ›Sympathy For The Devil‹ zum besten zu geben.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

CLASSIC ROCK präsentiert: Die ganze erstaunliche Geschichte von Rush

Hier jetzt "Rush - Das Sonderheft" bestellen. Im Jahr 1968 fanden drei Männer namens Geddy Lee, Alex Lifeson und John...

Werkschau: Paul McCartney

Man vergisst leicht, dass Macca mehr im Lebenslauf stehen hat als die Fab Four und ›Frog Chorus‹. Daher zur...

Videopremiere: Timechild mit ›This Too Will Pass‹

Die dänische Heavy Rock Band veröffentlicht im Oktober ihr erstes Album. Eine Kostprobe gibt es jetzt schon. Aufgenommen wurde der...

Helloween – HELLOWEEN

In Harmonie vereint Lange Zeit schien eine Reunion der alten Helloween nicht vorstellbar. Doch die Zeit heilte alte Wunden. Der...
- Werbung -

Mötley Crüe: Neue Autobiographie von Nikki Sixx

Sein kommentiertes Tagebuch „The Heroine Diaries“ beschrieb seine Heroinabhängigkeit in den 80ern. Jetzt legt Sixx ein neues Werk nach. Am...

The Black Crowes: Neues Album in Sicht?

2019 haben sich die Streithähne Rich und Chris wieder vertragen. Jetzt wollen die Brüder vielleicht eine neue Platte veröffentlichen... Das...

Pflichtlektüre

Deep Purple: 10“-Vinyl mit neuer Single zum Record Store Day

Deep Purple mischen beim Record Store Day mit und...

Eno & Hyde – SOMEDAY WORLD

Saturiert und ohne Visionen. Von seinen Anfängen als Glam-Rocker (Roxy...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen