The Mavericks: München, Muffathalle (24.02.)

-

The Mavericks: München, Muffathalle (24.02.)

- Advertisment -

The Mavericks - IN TIMEDance The Night Away

Wenn eine Band im 30. Jubiläumsjahr ihr Set mit ih­­rem größten Hit eröffnet, ist das ein Statement. The Mavericks boten in der gut gefüllten Münchner Muffathalle mit dem Opener ›Dance The Night Away‹ ihrem Publikum gleich von Beginn an großes Entertainment. Ein passender Starter, der exemplarisch steht für den grenzsprengenden Stil des 1989 in Miami gegründeten Quartetts, der sich aus Country, Rock’n’Roll und jeder Menge lateinamerikanischen Rhythmen bedient. Ein Sound wie für die Bühne gemacht. Und genau hier sind die Mavericks in ihrem Elemen: Gitarrist Eddie Perrez mit dem Swag des coolen Cowboys, Pianist Jerry Dale McFadden, der Stimmungsmacher, Drummer Paul Deakin, das alles zusammenhaltende Rhythmustier und Frontmann Raul Malo mit unvergleichlicher Stimme, die erhaben das zweistündige Konzert trägt.

Von den eigenen Hits bis hin zum Orbinson-Cover ›Blue Bayou‹ jagt ein Höhepunkt den nächsten. Mit eingestreuten Zitaten wie den paar Takten des Ska-Klassikers ›A Message To You Rudy‹ unterstreichen sie, dass ihr Stilmix in­­nerster Überzeugung entspringt. Einzig den „Oktoberfest-Block“ mit ›Ta pedia Tou Pirea‹ und dem trotz Elvis-Bonus arg schmalzigen ›Muss i denn, muss i denn zum Städtele hinaus‹ (auf Deutsch) hätte man sich sparen können. Das Beat­les-Cover ›Back In The USSR‹ hingegen liefert den perfekten Closing-Title für diesen Konzertabend.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: David Bowie mit ›Young Americans‹

Ein junger David Bowie wendet sich vom Glamrock zum Soul mit der geballten Unterstützung von Cher und John Lennon....

Pink Floyd: Der letzte Stich ist der tiefste

THE FINAL CUT von 1983 mag nicht das erste Album von Pink Floyd sein, das einem je in den...

Alice Cooper: Auf Platz 1 der Charts mit DETROIT STORIES

Unser Interview mit Alice Cooper lest ihr in der aktuellen Ausgabe von CLASSIC ROCK. Mit seinem am 26. Februar erschienenen...

The Dead Daisies: Neues Video zu ›Chosen And Justified‹

Wer es auf der Erde momentan nicht mehr aushält, bekommt hier eine Fluchtmöglichkeit. Nachdem das neue Album HOLY GROUND im...
- Werbung -

Review: Mason Hill – AGAINST THE WALL

Ein steiniger Weg Zwischen der Bandgründung und der Veröffentlichung des Mason-Hill-Debüts AGAINST THE WALL liegen geschlagene acht Jahre. Was das...

Rückblende: The Rolling Stones mit ›Let It Loose‹

„Ich verstand hinterher nicht wirklich, worum es da ging“, sagt Texter Mick Jagger über einen Track auf EXILE ON...

Pflichtlektüre

Meilensteine: Rod Stewart und die Faces lassen’s gut sein

18. Dezember 1975: Rod Stewart & The Faces geben...

Rock in der Krise (Teil 10): Was verdienen Musiker?

Geschäftsmodell Rock CDs verkaufen sich nicht mehr, Ticketverkäufe gehen zurück...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen