Tony Joe White: Swamp-Rock-Legende mit 75 gestorben

-

Tony Joe White: Swamp-Rock-Legende mit 75 gestorben

- Advertisment -

Tony Joe White ist totTony Joe White, bekannt für Songs wie ›Polk Salad Annie‹ und ›Willie And Laura Mae Jones‹, ist am Mittwoch in Tennessee gestorben.

Tony Joe White ist tot. Der US-Sänger und -Songwriter wurde 75 Jahre alt, er starb bereits am 24. Oktober in seinem Zuhause in Leipers Fork, Tennessee, Medienberichten zufolge an einem Herzinfarkt.

White war am 24. Juli 1943 zur Welt gekommen. Er wuchs als jüngstes von sieben Kindern auf einer Baumwoll-Farm in Louisiana auf. Nach seinem Umzug nach Nashville veröffentlichte er 1969 sein Debüt-Album BLACK AND WHITE.

Mit seinem satten, erdigen, auch souligen Swamp-Rock-Sound gilt der Sänger als einer der Vorläufer des Southern Rock, zu seinen bekanntesten Songs zählen ›Polk Salad Annie‹ und ›Willie And Laura Mae Jones‹.

Whites Songs wurden von verschiedensten Künstlern gecovert, darunter Elvis Presley, Willie Nelson, Tina Turner, Joe Cocker und Dusty Springfield. Das von ihm geschriebene ›Rainy Night in Georgia‹ wurde 1970 zu einem Pop-Hit für Brook Benton.

2014 war White in einem seiner späten Fernsehauftritte zu Gast in der „Late Show With David Letterman“. Dort spielte er zusammen mit den Foo Fighters seine wohl berühmtestes Lied.

Tony Joe White mit den Foo Fighters und ›Polk Salad Annie‹…

…und 1980 live mit ›Willie And Laura Mae Jones‹:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Roger Waters: Keine Pink-Floyd-Songs für Facebook

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg wurde von Waters als „mächtiger Idiot“ bezeichnet. Konkret geht es hierbei um eine Anfrage von Facebook....

Kiss: Mini-Show in New York

Um ihre neue Dokumentation „Biography: KISStory“ zu promoten, haben Kiss ein 24-minütiges Set gespielt. Am 11. Juni hat das...

Slade: Titelstory – Komm und spür den Lärm!

Von umjubelten Popstars im Rolls-Royce hin zum nostalgischen, von Kaffeemarken gesponserten Oldie-Act: Die Geschichte von Slade ist mindestens so...

Flashback: AC/DC – STIFF UPPER LIP LIVE in München

Um ihr aktuelles Album STIFF UPPER LIP zu unterstützen, gingen AC/DC im Jahr 2001 wieder einmal auf große Tournee....
- Werbung -

Rory Gallagher: Der Blues Brother

Zwischen 1971 und 1973 erschuf Rory Gallagher sechs furiose Alben, die seinen Ruf als Gitarren-Volksheld zementierten. Dies ist die...

Video der Woche: Alanis Morissette mit ›You Oughta Know‹

Gerade selbst 47 Jahre alt geworden, feiert Alanis Morissettes drittes Studioalbum JAGGED LITTLE PILL heute seinen 26. Geburtstag. Nach...

Pflichtlektüre

Can – THE LOST TAPES

Zufällig gefunden: Momentaufnahmen einer anderen Ära. Zu was Abwrackkommandos alles...

Roger Waters: Protest-Auftritt für Julian Assange

Auf einer Protestveranstaltung für den inhaftierten WikiLeaks-Gründer Julian Assange...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen