Video der Woche: Hollywood Vampires – ›Whole Lotta Love‹

-

Video der Woche: Hollywood Vampires – ›Whole Lotta Love‹

- Advertisment -

hollywood vampires rioIn Gedenken an John Bonham: Die Hollywood Vampires mit Alice Cooper, Joe Perry, Johnny Depp, Lzzy Hale, Duff McKagan und Matt Sorum covern ›Whole Lotta Love‹ live bei „Rock in Rio“.

Am gestrigen Freitag jährte sich der Todestag von John Bonham, dem größten Rock-Drummer aller Zeiten, zum 35. Mal. Als „Video der Woche“ präsentieren wir euch zu diesem Anlass eine ganz frische Cover-Version des Led Zeppelin-Klassikers ›Whole Lotta Love‹. Diese war am vergangenen Donnerstag Teil der knapp einstündigen Show der Allstar-Truppe Hollywood Vampires auf dem Mega-Festival „Rock in Rio“.

Zu Aerosmith-Gitarrist Perry, Schock-Rocker Cooper, Schauspiel-Star Depp und den beiden ehemaligen Gunners McKagan und Sorum gesellte sich hier Halestorm-Sängerin Lzzy Hale.

Seht hier die Hollywood Vampires mit ›Whole Lotta Love‹:

So klang das damals bei Bonham:

Hier gibt es die komplette „Rock in Rio“-Show der Hollywood Vampires:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Buckcherry: Neue Single vom kommenden Album HELLBOUND

Am 25. Juni werden Buckcherry ihr neuntes Studioalbum mit dem Titel HELLBOUND veröffentlichen. Aufgenommen wurde die Platte, Nachfolger von...

The Pretty Reckless: Schwarze Zeiten – Taylor Momsen im Interview

Vom Kinder-Model zur Schauspielerin zur Rock-Frontfrau mit The Pretty Reckless: Taylor Momsens Leben folgte stets einem Aufwärtstrend. Doch dann...

Rock-Mythen: Prince – Drama in Paisley Park

Als sich die Nachricht am 21. April 2016 verbreitete, reagierten Fans in aller Welt mit ungläubigem Entsetzen: Der gerade...

Status Quo: Tour für 2022 geplant

Nachdem die Briten zuletzt ihre Backbone-Tour für 2020 absagen mussten, gibt es jetzt neue Termine. Im Frühling und Spätsommer 2022...
- Werbung -

Van Morrison: Livestream zum neuen Album

Das neue Doppelalbum LATEST RECORD PROJECT: VOLUME 1 wird mit einem entsprechenden Livestream gefeiert. Nachdem Release-Parties im Moment schwierig sind,...

Humble Pie: Der Strudel des Erfolgs

Im Jahr 1971, also vor 50 Jahren, sind Humble Pie auf dem Höhepunkt ihrer Karriere. Die Briten, einst als...

Pflichtlektüre

Review: Duke Garwood – GARDEN OF ASHES

Düstere Songs für düstere Zeiten. „Ich bin ein wütender Mann,...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Freitag heißt mal wieder Plattentag. Heute starten wir ins...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen